Bandion-Ortner zum Ableben Hans Dichands

Er hat die österreichische Medienlandschaft geprägt

Wien (OTS) - "Mit Hans Dichand verliert Österreich eine beeindruckende Persönlichkeit, die die österreichische Medienlandschaft in den letzten Jahrzehnten wie kaum ein anderer geprägt hat", sagte Bundesministerin Mag. Claudia Bandion-Ortner heute zum Tod von Hans Dichand.
Auch wenn es immer wieder Diskussionen über die "Kronen-Zeitung" gegeben hat, steht für Bandion-Ortner außer Zweifel, dass Dichand ein beeindruckendes Lebenswerk für Österreich hinterlassen hat: "Seine Familie und seine langjährigen Mitarbeiter haben mein Mitgefühl."

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Justiz
Mag. Paul Hefelle, Pressesprecher
Tel.: 01-52152-2873
paul.hefelle@bmj.gv.at
http://www.bmj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NJU0003