BZÖ-Grosz: Hans Dichand war ein großer Steirer!

"Hans Dichand war zu Lebzeiten bereits eine Legende - Er wird fehlen"

Graz/Wien (OTS) - "Mein tiefstes Mitgefühl zum überraschenden Ableben von Hans Dichand gilt seiner Ehefrau, seinen Kindern, seiner gesamten Familie und damit auch der gesamten Belegschaft und Leserschaft der KRONEN ZEITUNG. Hans Dichand war nicht nur Pionier und Gründer sondern Vater der erfolgreichsten und größten Zeitung Österreichs, er war zu Lebzeiten bereits eine Legende. Er hat Österreich wahrlich geprägt, den Leisen in der Gesellschaft eine starke Stimme gegeben. Er war ein Lauter für die Schwachen, das hat Hans Dichand ausgezeichnet", übermittelt der steirische BZÖ-Chef Abg. Gerald Grosz seine Anteilnahme zum plötzlichen Tod des KRONE-Herausgebers Hans Dichand.

Mit Hans Dichand verliere man aber auch einen großen Steirer. "Man darf nie vergessen, Hans Dichand ist aus der Steiermark ausgezogen und hat das gesamte Bundesgebiet mit seiner Zeitung und Leistung geprägt, er hat aus dem Nichts heraus ein Imperium geschaffen. Mit ihm ist daher heute auch ein großer Steirer Heim gegangen, er wir uns allen fehlen", so Grosz.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ-Steiermark Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0009