FPÖ: Strache: Österreich hat mit Dichand einen großartigen Medienmacher und Menschen verloren

Dichand hat Land geprägt wie kaum ein anderer

Wien (OTS) - Tief betroffen über das Ableben von Hans Dichand zeigte sich FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache. Mit Dichand habe Österreich einen großartigen Medienmacher und Menschen verloren, der das Land geprägt habe wie kaum ein anderer. Kennzeichnend für ihn sei seine enge Verbindung zur Bevölkerung gewesen, stets habe er sich der Sorgen und Anliegen der Bürger angenommen. Mit der "Kronenzeitung" habe Dichand eine weltweit einzigartige Erfolgsgeschichte geschrieben, so Strache. "Mein ganzes Mitgefühl gilt in dieser schweren Stunde seinen Angehörigen."

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0010