EANS-News: Höft & Wessel AG: Hauptversammlung beschließt Dividende

Hannover, 17. Juni 2010. (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Die Hauptversammlung der Höft & Wessel
AG hat heute erstmals die Zahlung einer Dividende beschlossen. Die Aktionäre des seit 2003 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierten IT Hard-und Softwarespezialisten erhalten je Stückaktie EUR 0,08. Das entspricht einer Dividendenrendite von 2,1 Prozent auf den Aktienkurs zum Jahresende 2009. Da die Dividende in vollem Umfang aus dem steuerlichen Einlagekonto im Sinne des § 27 KStG geleistet wird, erfolgt die Auszahlung ohne Abzug von Kapitalertragsteuer und Solidaritätszuschlag. Zur Ausschüttung kommen rund ein Drittel des Gewinns der Höft & Wessel-Gruppe. Auf der Hauptversammlung betonte der Vorstand, mit der geplanten Ausschüttung in den nächsten Jahren die Höft & Wessel-Aktie als Dividendentitel positionieren zu wollen.

Rede des CEO auf der Hauptversammlung:
http://www.hoeft-wessel.com/de/aktie/pdf/HV10_Rede.pdf

Fotos im Pressefach unter:
http://www.presseportal.de/pm/12945/hoeft_wessel_ag/

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Höft & Wessel AG Rotenburger Str. 20 D-30659 Hannover Telefon: +49-511-6102-0 FAX: +49-511-6102-411 Email: ir@hoeft-wessel.com WWW: http://www.hoeft-wessel.com Branche: Technologie ISIN: DE0006011000 Indizes: TecDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Arnd Fritzemeier
Tel.: +49-511-6102-300
E-Mail: af@hoeft-wessel.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002