FPK-Darmann: Schändliches Stimmverhalten Kärntner SP- und VP-Abgeordneter im Parlament

Klagenfurt (OTS) - "Der Kärntner Bevölkerung unerklärbar ist das schändliche, weil die Interessen Kärntens schädigende Stimmverhalten der Kärntner SPÖ-Nationalräte Muttonen und Lippitz sowie des ÖVP-Abgeordneten Obernosterer", so der Klubobmann-Stellvertreter des Freiheitlichen Landtagsklubs in Kärnten, LAbg. Mag. Gernot Darmann in einer Reaktion auf das Abstimmungsergebnis zu einem Entschließungsantrag der FPK-Vertreter im Nationalrat.

"Es spricht Bände, wenn gewählte Volksvertreter a la SP-Stauber und SP-Köfer ihre Verantwortung für Kärntner Interessen durch ein vom aufgeschreckten Wild bekanntes Fluchtverhalten an den Tag legen, aber es ist ein Skandal schlechthin, wenn durch die Kärntner Bevölkerung mit Mandat ausgestattete Abgeordnete zum Nationalrat aus den Reihen der SPÖ und der ÖVP gegen diesen konkreten freiheitlichen Antrag zur Sicherung der termingerechten Fertigstellung des Koralmprojektes stimmen und damit dieses für Kärnten so wichtige Infrastruktur- und Arbeitsplatzprojekt in Frage stellen und offensichtlich sogar dagegen arbeiten", so Darmann weiter.

Einmal mehr zeige sich deutlich, dass Abgeordnete der SP/VP-Bundesregierungsparteien hinter dem Semmering auf ihre Landsleute in Kärnten vergessen und Parteigehorsam vor Volksvertretung zu gehen scheint. "Gerade die Thematik einer wirtschaftlichen Weiterentwicklung unserer Kärntner Heimat durch wichtige - über Jahrzehnte vom Bund verweigerte - Investitionen in südösterreichische Infrastrukturmaßnahmen müsste selbst politischen Scheuklappenträgern ins Auge stechen und die Kärntnerinnen und Kärntner warten gespannt auf die üblichen fadenscheinigen Begründungsversuche eines solchen "Landesverrates" in infrastrukturellem Sinne", so Darmann abschließend in Richtung der Abstimmungsschwänzer und Antragsgegner auf Seiten der SP u. VP.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Landtagsklub
Landhaus
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0005