Pressekonferenz IMMOBILIENPREISSPIEGEL 2010 und die Immobilienpreisanalyse Österreich

am 23. Juni 2010, 10 Uhr, Haus der Bauwirtschaft

Wien (OTS/PWKAVI) - Der Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) präsentiert den druckfrischen

IMMOBILIENPREISSPIEGEL 2010
und die Immobilienpreisanalyse Österreich

Zeit: Mittwoch, 23. Juni 2010, 10 Uhr

Ort: Haus der Bauwirtschaft, Schaumburgergasse 20, 1040 Wien, Festsaal im Hochparterre

Es präsentieren und analysieren:

- Mag. Thomas MALLOTH, Obmann des Fachverbandes der Immobilientreuhänder der Wirtschaftskammer Österreich

- Mag. Gottfried RÜCKLINGER, Fachverbandsgeschäftsführer

sowie

- MMag. (FH) Sebastian KEILER und Mag. (FH) David KOCH, Studienautoren "Immobilienpreisanalyse Österreich"

- Mag. Richard BUXBAUM, Prokurist von "Otto Immobilien Wohnen" & Experte für den "Zinshausbericht"

Der mittlerweile bereits traditionelle Immobilienpreisspiegel -der Fachverband erhebt Durchschnittspreise seit 1989 - spiegelt anhand der Daten die Situation am heimischen Immobilienmarkt wider. Selbstverständlich haben Sie auch die Gelegenheit, von den Experten Antwort auf Ihre branchenspezifischen Fragen zu bekommen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Ihre Zusage nimmt das Sekretariat der WKÖ-Presseabteilung unter Tel. 05 90 900- 4462 oder via E-Mail sabina.bladsky@wko.at gerne entgegen.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Jürgen Rupprecht
Tel.: T:(+43) 0590 900-4281, F:(+43) 0590 900-263
juergen.rupprecht@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002