MORGEN AK Pressekonferenz: Nachhilfe für Schulkinder - "alte" Schule belastet Eltern stark

Große Umfrage: Wie oft Eltern mit denn Kindern lernen müssen - und was sie zusätzlich für Nachhilfe zahlen

Wien (OTS) - Nach der Schule zu Hause mit den Kindern lernen - und oft auch noch für teure Nachhilfe zahlen: Das ist für viele Eltern normal. In einer österreichweiten Erhebung hat jetzt die Arbeiterkammer das Ausmaß der Belastungen durch das Lernen mit den Kindern und die private Nachhilfe erheben lassen. Die Ergebnisse der Erhebung, die Wünsche der Eltern und die Lösungsvorschläge der Arbeiterkammer sind Thema der

Pressekonferenz mit
AK Präsident Herbert Tumpel

Freitag, 18. Juni 2010, 10.00 Uhr
AK Wien, 6. Stock, Saal 3
1040, Prinz Eugen Straße 20-22

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Peter Mitterhuber
Tel.: (+43-1) 501 65-2347
peter.mitterhuber@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002