Liesing: Sommerliche Sonnenwende auf dem Georgenberg

Himmelsbeobachtungen am 19. Juni, Auskünfte: 889 35 41

Wien (OTS) - Eine himmelskundliche Informationsveranstaltung für Laien führt das "Astronomische Büro Wien" am Samstag, 19. Juni, im "Freiluft-Planetarium Sterngarten Georgenberg" (23., Georgsgasse, Rysergasse) durch. Diesmal geht es um die Sommersonnenwende: Zu dem Ereignis haben die Experten vielerlei interessante Dinge zu sagen. Außerdem sind lehrreiche Demonstrationen vorgesehen. Die Fachleute laden zur Verfolgung des "Mittagsdurchgangs" und zur Beobachtung der Mittagshöhe der Sonne ein. Auch der Themenkomplex "Wahre und Mittlere Zeit" ist Gegenstand aufschlussreicher Erörterungen. Mit einem "Ekliptik-Gerät" veranschaulichen die Astronomen das Zustandekommen der Jahreszeiten. So lange der (große) Vorrat reicht, werden leicht verständliche Informationsschriften an das Publikum ausgegeben. Pünktlich um 12.30 Uhr beginnt die Zusammenkunft. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen erteilen die Organisatoren unter der Telefonnummer 889 35 41. Die ehrenamtlich arbeitenden Mitarbeiter des "Astronomischen Büro Wien" sind auch via E-Mail zu erreichen:
astbuero@astronomisches-buero-wien.or.at.

o Allgemeine Informationen: Astronomisches Büro Wien: www.astronomisches-buero-wien.or.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004