VERPOORTEN fängt die Sonne ein! / Größte Solaranlage in Bonn - VERPOORTEN setzt auf umweltfreundliche Sonnenenergie

Bonn (ots) - Die Pressemitteilung als PDF liegt in der digitalen Pressemappe zum Download vor und ist unter http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar - VERPOORTEN's Solaranlage in Bonn Wir haben unser 3.500 Quadratmeter großes Dach komplett mit Solarmodulen vertäfelt und damit die größte Solaranlage in der Hauptstadt des Eierlikörs errichtet. Außerdem geben wir Ihnen leckere Rezept-Tipps, die sowohl die Umwelt als auch Ihre Gesundheit schonen können. Solarenergie für Bürger und den Klimaschutz Wie jeder in seinem Portemonnaie bemerkt, steigen die Energiepreise immer weiter an. Solarenergie ist eine echte Investition in die Zukunft, die sich auch positiv auf die Umwelt auswirkt. Darum geben wir einen Großteil der Solarenergie an die Stadtwerke weiter, die den umweltfreundlichen Solarstrom dann in ihre Netze einspeisen und den Bürgern zur Verfügung stellen. Durch die 800 Solarmodule werden jährlich 120 Tonnen Kohlendioxid weniger in die Atmosphäre ausgestoßen. Bonn freut sich über Solaranlagen Die gewonnene Solarenergie kommt letztlich auch der Stadt und den Bonner Bürgern zu Gute. Die jährliche Leistung von 180.000 Kilowattstunden ist nämlich genug, um den Bedarf von 50 Einfamilienhäusern abzudecken. Die Entscheidung, in so ein großes Projekt zu investieren, hat auch geschichtliche Gründe, wie unser Geschäftsführer William Verpoorten erläutert: Unsere Firmenzentrale in Berlin wurde im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört. Als wir 1952 begannen, unseren neuen Hauptsitz in Bonn aufzubauen, haben wir viel Unterstützung durch die Stadt und die Menschen hier erhalten. Durch die größte Solaranlage der Stadt möchten wir die Verbundenheit mit der Region unterstreichen. Unsere Solaranlage dient als Vorbild William Verpoorten hofft außerdem, Privatleuten und Firmen einen Denkanstoß zu liefern: So ein riesiges Flachdach wie bei uns eignet sich einfach hervorragend für Solarmodule. Und wenn dadurch weitere Investoren über solche Anlagen nachdenken - umso besser. Schließlich profitiert auch die Umwelt ungemein. Dank der der Generierung grünen Stroms unserer Solaranlage gelangen jährlich 120 Tonnen CO2 weniger in die Atmosphäre. Überzeugen Sie sich von unserer Solaranlage selbst! Für diejenigen, die sich von der Effektivität der 800 Solarmodule überzeugen wollen, haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen: Geplant ist eine Anzeigetafel am Firmengelände. Sie wird den interessierten Verkehrsteilnehmer über die aktuelle kW-Gewinnung informieren. Verpoorten setzt auf Umweltschutz Ab Mitte Mai kommen die ersten deutschen Erdbeeren auf den Markt und man sollte sie besonders in der Saison kaufen. Dann kommen sie direkt aus der Region und verursachen weniger Umweltbelastungen durch Transport als wenn man sie zum Beispiel im Winter aus Südeuropa importieren würde. Wir bieten Ihnen pünktlich zur Erdbeersaison das Erdbeer-Special 2010. Auf unserer Homepage http://www.verpoorten.de/specials/VERPOORTEN-Erdbeer-Special.html finden Sie leckere Rezeptideen rund um die beliebte Frucht - sogar laktosefrei. Machen Sie beim Umweltschutz mit und lassen Sie es sich mit VERPOORTEN ORIGINAL - DEM GELBEN KLASSIKER schmecken! WM Südafrika 2010

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner bei Rückfragen:
VERPOORTEN GmbH & Co. KG, Potsdamer Platz 1, 53119 Bonn,
Tel.: 0228-96550, Fax: 0228-9655341,
E-Mail: presse@verpoorten.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001