Die Schriftstellerin Susanne Dobesch und der Wortführer des "Prager Frühlings" Pavel Kohout zu Gast in "Mahlzeit Burgenland"

Prominente Gäste in der Mittagssendung von ORF-"Radio Burgenland"

Eisenstadt (OTS) - Am Donnerstag, dem 17. Juni 2010 ist die studierte Juristin und Schriftstellerin Susanne Dobesch zu Gast bei Silvia Scherleitner in der Sendung "Mahlzeit Burgenland". Sie informiert in der Akademie für Business-Codes über richtiges Benehmen im Berufsleben und serviert: weißen Spargel in Maltesersoße.

Am Freitag, dem 18. Juni 2010 plaudert Silvia Scherleitner mit dem Wortführer des "Prager Frühlings" Pavel Kohout. Der Dramatiker und Romancier wird beim Esterházy Streichquartett Festival aus seinen Werken lesen. Wir servieren Esterházy Rostbraten.

"Mahlzeit Burgenland", Montag - Freitag, 11.00 - 13.00 Uhr, Radio Burgenland

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Christina Ehrenhofer
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
ORF Burgenland
Tel: 02682/700/27219
E-Mail: christina.ehrenhofer@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001