Kulturministerin Claudia Schmied ernennt Achim Hochdörfer zum Kommissär der 12. Biennale in Kairo

Wien (OTS) - Kulturministerin Dr. Claudia Schmied ernennt Achim Hochdörfer, Kurator am MUMOK, zum Österreichischen Kommissär der 12. Biennale in Kairo. Die Biennale Kairo ist eine der wichtigsten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Ägypten. Die nächste Biennale mit dem Thema "Die gegenwärtige zeitgenössische visuelle Sprache der Künstler und ihre Vielfalt" findet vom 12. Dezember 2010 bis 12. Februar 2011 statt.

"Mit der Bestellung von Achim Hochdörfer als Kommissär für den Österreichbeitrag bei der 12. Biennale in Kairo wird unser Land die Aufmerksamkeit der internationalen Kunstszene auf sich lenken und eine Verbindung zwischen Afrika und Europa bilden. Ich habe Achim Hochdörfer anlässlich seiner Vorbereitungen für die geplante Retrospektive von Claes Oldenburg im MUMOK in New York als umtriebigen Kurator und fundierten Kunsttheoretiker und Kunsthistoriker kennengelernt. Ich bin überzeugt, dass er mit seiner Arbeit als Kommissär für die Biennale in Kairo für die zeitgenössische Kunst aus Österreich ein Gewinn sein wird," so Kulturministerin Claudia Schmied.

Achim Hochdörfer ist seit 2001 Kurator am Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien (MUMOK). Er kuratierte u. a. die Ausstellungen "Jeff Wall: Photographs" (2003), "Mike Kelley: Das Unheimliche" (2004), "Why Pictures Now. Fotografie, Film, Video heute" (2006, gemeinsam mit Christian Kravagna und Matthias Michalka) und zuletzt "Cy Twombly. Sensations of the Moment" (2009). Zur Zeit bereitet Achim Hochdörfer für das MUMOK eine Ausstellung mit Tacita Dean (März 2011) und eine Retrospektive von Claes Oldenburg (Februar 2012) vor. Seit 2001 ist er mit dem Aufbau und der Leitung des Bereichs "Wissenschaftliche Veranstaltungen" mit zahlreichen Vortragsreihen und Performances am MUMOK betraut. Er hat Lehraufträge an der Akademie der bildenden Künste in Wien für Theorie und Geschichte der Fotografie sowie am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien. Seine Publikationstätigkeit zur Gegenwartskunst umfasst zahlreiche Veröffentlichungen in Katalogen und Zeitschriften (u.a. in Artforum, Camera Austria, Texte zur Kunst).

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur,
Mag. Sigrid Wilhelm
Pressesprecherin
Tel.: +43-1-53120-5030
sigrid.wilhelm@bmukk.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001