EANS-Adhoc: Ausscheiden des Vorstandsmitglieds Dr. Hartmut Voß zum 30.09.2010

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

15.06.2010

Das Vorstandsmitglied Dr. Hartmut Voß hat seinen Vorstands-Anstellungsvertrag mit Wirkung zum 30.09.2010 gekündigt und wird zu diesem Zeitpunkt aus dem Vorstand der P&I Personal & Infor-matik AG ausscheiden. Herr Dr. Voß macht hierdurch von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch, das ihm im Anstellungsvertrag für den Fall eines dort näher definierten Kontrollwech-sels gewährt wurde. Ein solcher Kontrollwechsel ist aufgrund des am 16.03.2010 erfolgten Er-werbs von über 30 % der Stimmrechte der P&I Personal & Informatik AG durch die Argon GmbH & Co. KG eingetreten.

Wiesbaden, den 15. Juni 2010
P&I Personal & Informatik AG
Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: P&I Personal & Informatik AG Kreuzberger Ring 56 D-65205 Wiesbaden Telefon: +49(0)611 7147 267 FAX: +49(0)611 7147 367 Email: aktie@pi-ag.com WWW: www.pi-ag.com Branche: Software ISIN: DE0006913403 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Granderath
Telefon: +49(0)611 7147 267
E-Mail: agranderath@pi-ag.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0019