S-AFRIKA MITTEN IN WIEN, Street Soccer Cup, 12. Juni, 14:00 - 22:00, 1070 Wien, Lindengasse Ecke Neubaugasse

Teams aus Film, Fernsehen, Nachbarschaft1070, Kultur und Medien im Street Soccer Cup, Fußballfeld 7m x 15m, DJ Insel ApeMobil, deli//caipirinha bar, wucherndes Grün, Liegestühle

Wien (OTS) - Die Kulturgemeinde Neubau startet die dreiteilige Veranstaltungsreihe DEMOKRATIE IST KULTUR mit Termin 01, dem Street Soccer Cup "S-AFRIKA MITTEN IN WIEN". Gesamt drei Veranstaltungstermine im Juni, die Installation "urban seed" am Fr 25. Juni, jeweils mit DJ Insel ApeMobil, deli//caipirinha bar umringt von wucherndem Grün mit Liegestühlen im öffentlichen Raum.

"Wir wollen kulturelle Angebote mit gesellschaftspolitischen Impulsen verbinden, die Identität des lokalen Stadtteils Neubau in der Funktion des öffentlichen Raums als Agora, als Ort des kulturellen Diskurses, stärken und beleben", so Gallus Vögel, Vorsitzender Kulturgemeinde Neubau KG 7.

Sa 12. Juni, Termin 01

"S-Afrika mitten in Wien", Beginn 14:00, Ende 22:00
Street Soccer Cup Spielfeld 7m x 15m
Film, Fernsehen, Nachbarschaft1070, Kultur und Medien im Neubauer Street Soccer Cup als Start der dreiteiligen Veranstaltungsreihe "DEMOKRATIE IST KULTUR".

DJ line: electric:indigo, kaptranmissions.org/DJmiguel, Pling-Plong, Tingel Tangel

Teams: ballesterer, echo medienhaus, FC Wojtyla, kaptransmissions.org, Kulturgemeinde Neubau KG 7, Pling-Plong//Tingel-Tangel, Puls 4, SOKO Donau

Ablauf 12. Juni S-Afrika mitten in Wien

DJs und deli//caipirinha bar ab 14:00 bis 22:00
Beginn Straßen-Fußball-Spiele ab 15:00 bis ca. 20:00
neun Mannschaften mit jeweils vier bis fünf SpielerInnen Spielfeld-Maße 7m x 15m, Tore 1m breit und 70cm hoch
max. 10 Spiele mit jeweils Spieldauer 2x 10 min inkl. Seitenwechsel Moderator Philipp Prammer
wechselnde SchiedsrichterInnen mit Trillerpfeife und Megafon Schaufenster screening 16:00 Argentinien:Nigeria, 20:30 England:USA

Vorankündigung

Sa 19. Juni, Termin 02

"Wir sind gekommen um zu bleiben", Beginn 16:00, Ende 22:00
DJ Insel ApeMobil, deli//caipirinha bar, wucherndes Grün, Liegestühle

Lesung: Tex Rubinowitz, Hans-Dieter Knebel
Podiums-Diskussion: Czernin Verlag, Christoph Brändle, Hans-Dieter Knebel, Rubina Möhring, Tex Rubinowitz, Rainer Springenschmid, Jockel Weicher//piefke connection austria

DJ line: DJane Colette, Sweet Susie, Tex Rubinowitz

Fr 25. Juni, Termin 03

"Willkommen FUZOning Neubau", Beginn 14:00, Ende 22:00
DJ Insel ApeMobil, deli//caipirinha bar, wucherndes Grün, Liegestühle

szenische Lesung in der Installation "urban seed" ab 16:00
Doris Knecht "Darfs sonst noch was sein" (angefragt), David Schalko "Weiße Nacht", Dirk Sterman "Eier" (angefragt)

Intervention und Installation: Bilderwerfer www.bilderwerfer.com mit der Installation "urban seed" in der Bespielungs-Aktion FUZOning, die kollektive Fußreflexzonenmassage für alle als Stehgreif-Dramolett inszeniert.

"urban seed": interaktiver semi-transparenter leuchtender Raumkörper, Podest 2m x 6m, aufblasbare Hülle/Leuchtkörper mit einer Höhe von ca. 3,5m

DJ line: electric:indigo, DJane Colette, Pling-Plong, Tingel-Tangel

"Demokratie ist Kultur 01-03" Kooperationspartner:

ballesterer, Bilderwerfer, BSA Klub7, Czernin Verlag, deli//caipirinha bar, DJane Colette, echo medienhaus, electric indigo, female pressure, Icke Micke, kaptransmissions.org, Kurier, Maschu Maschu, microgiants, piefke connection Austria, Pling-Plong, Puls 4, SPÖ Neubau, Sweet Susie, Superfilm, Tingel Tangel, urban seed, Verlag Neue Arbeit

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service, sowie über den Link "Anhänge zu dieser Meldung" unter http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Kulturgemeinde Neubau KG 7, Mag. Gallus Vögel
Tel.: 0664 3966556, office@kulturgemeinde.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008