AVISO: AK Pressekonferenz am Dienstag, 15.6.2010: Gerechtigkeit muss sein - keine Steuergeschenke für Unternehmen

Wien (OTS) - Gruppenbesteuerung, Firmenwertabschreibung,
steuerliche Privliegien für Privatstiftungen - das sind nur drei Beispiele für die zahlreichen Steuergeschenke, die Unternehmen in Österreich genießen. Immer wieder wird argumentiert, dass ein Abbau dieser Privilegien standortschädlich wäre. Dass die Realität aber anders aussieht, soll diese Pressekonferenz zeigen.

PK "Gerechtigkeit muss sein - keine Steuergeschenke für Unternehmen" mit
Maria Kubitschek, Bereichsleiterin Wirtschaft AK Wien
Otto Farny, Leiter der Abteilung Steuerrecht AK Wien

Dienstag, 15.6.2010, 10.00 Uhr
AK Wien, 6. Stock, Saal 3
4., Prinz-Eugen-Straße 20-22

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Mag.a Olivia Weiss
Tel.: (+43-1) 501 65 2641; mobil: (+43) 664 845 42 14
olivia.weiss@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0005