Ein Balletttänzer, ein Jungvater und ein Extremsportler zu Gast in "Mahlzeit Burgenland"

Prominente Gäste in der beliebten Mittagssendung von ORF-"Radio Burgenland"

Eisenstadt (OTS) - Der ehemalige Solotänzer Franz Wilhelm ist am Donnerstag, dem 10. Juni 2010, zu Gast bei Moderator Georg Prenner. Er lebt seit 15 Jahren im Burgenland auf einem Bauernhof und ist leidenschaftlicher Falkner. Erst kürzlich wurde ihm der Professorentitel verliehen. Er serviert Hendlbrust auf Kräuterschaum.

Am Freitag, dem 11. Juni 2010, ist bei Silvia Scherleitner der Medienmanager und Moderator Matthias Euler-Rolle zu Gast. Der Vater einer kleinen Tochter hat sein zweites Buch geschrieben "Wenn Männer Väter sind...". Sein Kochtipp: Mischgemüse Briam.

Der Extremsportler Christian Schiester plaudert am Dienstag, dem 15. Juni 2010, mit "Mahlzeit Burgenland"-Moderator Georg Prenner über seine Passion. Als Jugendlicher war er extrem übergewichtig, heute durchläuft er die unwirtlichsten und gleichzeitig atemberaubendsten Gegenden der Welt: das Gebirgsmassiv des Himalaya, den Dschungel am Amazonas oder die eisigen Weiten der Antarktis. Der Steirer serviert Brennsterz aus seiner Heimat.

"Mahlzeit Burgenland", Montag bis Freitag, von 11.00 bis 13.00 Uhr, Radio Burgenland.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Burgenland
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Marchhart
Tel: 02682/700/27447
E-mail: barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001