ERINNERUNG Pressegespräch HAUPTVERBAND: "Selbsthilfe - unverzichtbar für PatientenInnen und das Gesundheitswesen"

Wien (OTS) - Unter dem Titel "Die Mühen der Ebenen -
Beteiligung und Finanzierung der Selbsthilfe in Österreich" veranstaltet der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger gemeinsam mit der ARGE Selbsthilfe Österreich - dem Dachverband von rund 1.000 Selbsthilfegruppen -einen Tag der Selbsthilfe. Aus diesem Anlass lädt der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger die VertreterInnen der Print- und elektronischen Medien zu einem Pressegespräch

"Selbsthilfe - unverzichtbar für PatientenInnen und das Gesundheitswesen"

Zeit: Donnerstag, 10. Juni 2010, 9.00 Uhr

Ort: Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger 1030 Wien, Kundmanngasse 21-23 Sitzungssaal 1320 Teilnehmer: Dr. Josef Probst (Hauptverband, stv.Generaldirektor) Mag. Monika Maier (Sprecherin der ArGe Selbsthilfe Österreich) Mag. Wolf Dorner (Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen, Wels) Dr. Clemens Auer (Sektionschef Bundesministerium für Gesundheit) Mag. Dr. Renate Kamleithner (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz)

Rückfragen & Kontakt:

Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71132-1120
dieter.holzweber@hvb.sozvers.at
http://www.sozialversicherung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHS0001