Kopf zu Transferkonto: Haben uns in fast allen Sachfragen aufeinander zubewegt

ÖVP-Klubobmann: Werden in nötiger Ruhe zu Ergebnis kommen

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Die beiden Verhandlungspartner haben sich in fast allen Sachfragen aufeinander zubewegt. Das erklärte ÖVP-Klubobmann Karlheinz Kopf heute, Mittwoch, Vormittag in einer Sitzungsunterbrechung zu den laufenden Verhandlungen zum Transferkonto zwischen ihm, Kopf, und Sozialminister Rudolf Hundstorfer. Eine weitere Verhandlungsrunde mit den beiden Parteichefs Josef Pröll und Werner Faymann ist noch für heute anberaumt, kündigte Kopf an. ****

Man werde sich von keinem Termin drängen lassen und in nötiger Ruhe verhandeln. Es seien noch ein bis zwei Fragen "grundsätzlicher Natur" zu diskutieren, zu denen jetzt auch die beiden Parteichefs Pröll und Faymann hinzugezogen werden. Das sei ein natürlicher Prozess, meinte Kopf in einer kurzen Stellungnahme.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001