Wien sieht digital fern

UPC: Zum ersten Mal mehr Kunden von Digital TV als analogem Telekabel TV in Wien

Wien (OTS) - Digital TV ist auf dem Vormarsch. Immer mehr Kunden
von UPC nutzen die Vorteile von Digital TV und so überholt das Fernsehen von morgen zum ersten Mal in Wien analoges Telekabel TV.

UPC, Österreichs größter alternativer Multimedianetzbetreiber, feiert heute einen weiteren Meilenstein: In Wien hat UPC zum ersten Mal mehr Digital TV Kunden als Kunden mit analogem Telekabel TV. Zum Vergleich: Wie aus dem Digitalisierungsbericht 2009 der KommAustria hervor geht, liegt der österreichweite Digitalisierungsgrad in Kabelhaushalten (inkl. IP-TV) bei 17 Prozent. Immer mehr Kunden von UPC möchten die Vorteile von Digital TV gegenüber analogem Fernsehen nützen und steigen daher auf das Fernsehen von morgen um. Von den Wiener Fernsehkunden sind somit heute mehr als die Hälfte Digital TV Kunden - und die Zahl wächst Woche für Woche weiter. Hohe Bildqualität, störungsfreier Empfang und eine Vielzahl an Zusatzfeatures macht Digital TV von UPC zum Fernsehen der Zukunft -möglich wird dies durch das hochqualitative Fiber Power Netz von UPC.

Fernsehen der Zukunft

Die Vorteile von Digital TV liegen klar auf der Hand: So bietet Digital TV eine weit höhere Auswahl an Fernsehsendern. So können mit Digital TV von UPC insgesamt rund 140 Sender empfangen werden. Weiters wird HD erst mit digitalem Fernsehen möglich. UPC bietet mittlerweile insgesamt zehn Sender in High Definition an. Sowohl mit Digital TV Start (68 TV-Sender) als auch mit Digital TV Plus (102 TV-Sender) sind derzeit die Sender ORF1, ORF2, ARD, ZDF, arte und Servus TV auch in HD-Qualität verfügbar. Mit dem HD+ Paket empfangen Digital TV Kunden für einen Aufpreis von Euro 2,- im Monat zusätzlich die Sender Eurosport, National Geographic, Rush und Fashion TV in High Definition.

Wann und wie man will

Ein weiteres Attribut des Fernsehens der Zukunft heißt Unabhängigkeit. Mit der UPC Mediabox HD DVR mit integriertem Digital Video Recorder ist zeitlich unabhängiges Fernsehen ganz einfach. So wird auf Knopfdruck die Lieblingssendung mit dem Digital Video Recorder aufgezeichnet - am richtigen Sender sogar in HD. Mit dem Video on Demand Service von UPC können Digital TV Kunden Filme und Konzerte ab Bestellung 24 Stunden lang sehen, pausieren, vor- und zurückspulen. Zudem bietet UPC im Rahmen der Digital TV Pakete weiters digitales Radio, einen elektronischen TV Guide, Nachrichten, Wetterinfos und Spiele rund um die Uhr am TV Schirm an.

Über UPC

UPC, ein führender Anbieter von Breitband Internet-, TV- und Telefon-Services in Österreich, ist eine konsolidierte Tochterfirma von Liberty Global, Inc. und Teil der UPC Broadband Division.
90% aller österreichischen Haushalte und Unternehmen (Stand 31.12.2009) liegen im Versorgungsgebiet (mittels eigener Kabelnetzinfrastruktur, entbündelten Leitungen oder anderen DSL-Dienstleistungen) von UPC. Basierend auf den operativen Kennzahlen per 31.03.2010 versorgt UPC in Österreich 712.000 Kunden mit 1.261.000 Diensten, diese beinhalten 534.000 TV-Kunden, 431.000 Breitband Internet-Kunden und 297.000 Festnetztelefon-Kunden. Der Umsatz aus dem Privat- und Firmenkundengeschäft betrug im Jahr 2009 347 Mio. Euro, 1.100 Mitarbeiter sind für UPC in Österreich tätig. www.upc.at

UPC Broadband ist der europäische Geschäftszweig von Liberty Global, dem weltweit führenden internationalen Kabelnetzbetreiber. UPC Broadband versorgt rund 13 Millionen Kunden in 10 europäischen Ländern mit TV-, Breitband Internet- und Telefon-Diensten. Die Vision der Firma beruht darauf, dass diese fantastische aber oft komplexe digitale Welt für jedermann zugänglich sein sollte. Die Mitarbeiter von UPC Broadband in Europa sind bestrebt, das zu ermöglichen, indem sie Einfachheit und die menschliche Komponente in all ihre Tätigkeiten einbauen.

Der führende internationale Kabelnetzbetreiber Liberty Global bietet hoch entwickelte Dienstleistungen aus den Bereichen Video, Voice und Breitband Internet an, um seine Kunden mit der Welt der Unterhaltung, Kommunikation und Information zu verbinden. Per 24.02.2010 betreibt Liberty Global sein hypermodernes Breitband-Kommunikationsnetz in 14 Ländern - vorwiegend in Europa, Chile und Australien. Liberty Globals Geschäftsfelder umfassen auch bedeutende Medien- und Programmunternehmen wie Chellomedia in Europa. www.lgi.com

Rückfragen & Kontakt:

UPC Austria GmbH
Mag. (FH) Siegfried Grobmann
Pressesprecher
Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien
Tel. +43 (1) 960 68 0
Fax: +43 (1) 960 68 2070
E-Mail: presse@upc.at
Internet www.upc.at, www.upcbusiness.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UPC0001