Kapsch CarrierCom und mobilkom austria gewinnen Global Telecoms Business Innovation Award in London

Kategorie "Business Service Innovation"

Wien/London (OTS) - Kapsch CarrierCom, ein weltweit führender Systeminnovator mit Portfolio an Lösungen für Fest-, Mobil, Transport- und Access-Netze, erhielt gemeinsam mit mobilkom austria AG den internationalen Innovationspreis "Global Telecoms Business Innovation Award", der in London vergeben wurde. In der Kategorie "Business Service Innovation" zeichnete eine Fachjury die gemeinsam entwickelte konvergente Sprachtelefonie-Lösung für Klein- und Mittelbetriebe aus, die erstmals - auch technisch - eine vollständige Integration von Mobilfunk und Festnetz ermöglicht. Dieser Award zählt weltweit zu den renommiertesten Auszeichnungen in der Technologiebranche - hier werden Projekte ausgezeichnet, die in Zusammenarbeit von Mobilfunkbetreibern, Service Providern, Herstellern und Lieferanten realisiert wurden.

"Dieser Award ist ein Beleg für die bereits seit Jahren bestehende und überaus erfolgreiche Zusammenarbeit mit mobilkom austria. Durch unser breites Portfolio und umfangreiches Know-how ist es uns möglich, punktgenau auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen und die Basis für genau jene Lösungen zu legen, die einen nachhaltigen Kundennutzen generieren. Einmal mehr haben wir den Kommunikationsmarkt mit unseren Lösungen revolutioniert und unseren Ruf als Systeminnovator untermauert", freut sich Thomas Schöpf, COO Kapsch CarrierCom, über den Erhalt des Awards.

Die von Kapsch CarrierCom entwickelte Convergent Centrex Netzwerkarchitektur (CCentrex) basiert auf der bewährten jNetX IN-Lösung. Sie bildete die Grundlage für die Implementierung der konvergenten Sprachtelefonie-Lösung "A1 Network Professional". Zudem werden zukünftige Umsetzungen im Bereich Telefonie, Video und Messaging ermöglicht. Damit wird eine vollständige Kommunikationslösung Realität, die Sprach- und Videotelefonie sowohl für circuit switched-Mobiltelefone als auch SIP-Geräte umfasst. Integriert sind zudem eine Reihe an Funktionen wie Datentransfer, Standortinformationen und netzwerkbasierte Adressbücher.

Für den Endkunden wird damit erstmals eine vollständige Integration von Mobiltelefon, Festnetz und PC-Telefonie möglich. Bei jedem Anruf läutet auf Wunsch Festnetzapparat, Mobiltelefon und PC-Telefon gleichzeitig bzw. zeitversetzt - kein Anruf wird mehr versäumt. Damit ist jeder Mitarbeiter firmenintern unter einer Durchwahl erreichbar, führt eine gemeinsame Sprachbox für Festnetz und Mobiltelefon und greift von allen Geräten auf ein zentrales Adressbuch zu. Zudem kann auch das Faxgerät in diese Lösung integriert werden. Das System wird vollständig auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse zugeschnitten, d.h. der Netzwerkadministrator kann Geräte oder Funktionen für einen Nutzer bzw. das ganze Unternehmen jederzeit zentral de- bzw. aktivieren. Die Integration der unterschiedlichsten Kommunikationstools macht die tägliche Arbeit effizienter und trägt damit auch zu einer spürbaren Reduktion der Kosten bei.

Über Kapsch CarrierCom AG:

Kapsch CarrierCom AG ist ein weltweit führender Systeminnovator mit einem innovativen Portfolio an Lösungen für Fest-, Mobil, Transport- und Access-Netze. Das global tätige Unternehmen deckt dabei alle Bereiche ab: Von Analyse, Beratung, Design, Produktentwicklung, Integration, Installation und Training bis hin zur Wartung und dem Betrieb kompletter Netze. Kapsch CarrierCom gehört bei der Entwicklung von Zukunftstechnologien für Provider zu den global führenden Playern, im Bereich GSM-R hat das Unternehmen bereits die Weltmarktführerschaft erreicht.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Hans-Georg Mayer
Kapsch CarrierCom AG
Public Relations
Tel.: +43 (0)50811 3664
E-Mail: hans-georg.mayer@kapsch.net
www.kapschcarrier.com
www.kapsch.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001