atomstopp: Acht weitere Gemeinden stimmen für Ausstieg aus EURATOM-Vertrag

Bereits 141 Gemeinden mit EURATOM-Resolution - Viel Rückenwind für EURATOM-Volksbegehren

Linz (OTS) - "St. Radegund im Bezirk Graz-Umgebung, die Marktgemeinde St. Florian im Bezirk Linz-Land, Göfis im Bezirk Feldkirch in Vorarlberg, die Stadtgemeinde Weiz in der Steiermark, der 9. Wiener Gemeindebezirk Alsergrund, die Marktgemeinde Wolfurt im Bezirk Bregenz und die Gemeinden Roitham im Bezirk Gmunden in Oberösterreich und Steegen im Bezirk Grieskirchen in Oberösterreich -sie alle wollen RAUS aus EURATOM und haben kürzlich Resolutionen an die Bundesregierung beschlossen!", so die Vertreter von atomstopp_oberoesterreich, Roland Egger und Gabriele Schweiger.

www.raus-aus-euratom.at/gemeinden.php

Bereits 141 Gemeinden quer durch Österreich fordern den Ausstieg aus der Europäischen Atomgemeinschaft EURATOM! "Von verschiedenen Gemeindeämtern wissen wir, dass in den nächsten Wochen weitere Resolutionen folgen werden: Die Unterstützung auf kommunaler Ebene für die von atomstopp_oberoesterreich koordinierte Kampagne "Österreich - RAUS aus EURATOM" gibt auch viel Rückenwind auch für die derzeit laufende Sammlung von Unterstützungserklärungen für das EURATOM-Volksbegehren!", so Egger und Schweiger weiter.

Noch bis 30. Juni Unterstützungserklärung auf den Gemeindeämtern / Magistraten unterschreiben!

Unterstützungserklärungen für das EURATOM-Volksbegehren liegen noch bis 30. Juni auf allen Gemeindeämtern und Magistraten österreichweit zum Unterschreiben auf. Einfach hingehen, Ausweis mitnehmen und aufliegende Unterstützungserklärung unterschreiben -die Rücksendung der Unterstützungserklärung an atomstopp_oberoesterreich übernimmt die Gemeinde! Jede Unterstützungserklärung, die jetzt abgegeben wird, zählt bereits als Unterschrift für das EURATOM-Volksbegehren!

Rückfragen & Kontakt:

Roland Egger + 43 664 421 56 13
Gabriele Schweiger +43 664 390 77 09

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATM0001