ERINNERUNG: Spiel, Spaß, aber vor allem Sport - die Jugendsporttage 2010

Gewerkschaftsjugend erwartet mehr als 20.000 Jugendliche

Wien (OTS/ÖGB) - Der 45. Jugendsporttag der Österreichischen Gewerkschaftsjugend steht vor der Tür! Vom 10. - 11. Juni verwandelt sicher der Wiener Rathausplatz zum Sportevent des Jahres. Spaß und jede Menge Action sind garantiert, wenn sich im Rahmen von "SPORT TOTAL" in Kooperation mit Stadt Wien Marketing Gmbh mehr als 20 000 Jugendliche in den verschiedensten Disziplinen matchen.

Seit 1966 ist der Jugendsporttag der eine fixe Institution am Stundenplan von Berufsschülerinnen, Lehrlingen und natürlich auch bei allen noch jungen ArbeitnehmerInnen. Einmal im Jahr wird ihnen damit die Gelegenheit geboten, während ihrer Lehr- und Arbeitszeit intensiv in die wunderbare Welt des Sports einzutauchen, da leider neben dem Unterricht und dem Berufsleben üblicherweise aus Zeitmangel viel zu wenig Wert auf sportliche Aktivitäten gelegt werden kann. Im Unterricht gibt es überhaupt keinen Sport an den Berufsschulen.

BITTE MERKEN SIE VOR:

Jugendsporttage 2010

Zeit:
10. und 11. Juni 2010 (10. speziell für Lehrlinge, 11. speziell für SchülerInnen)
Jeweils: 8:00 - 16:00 Uhr
Anmeldung: ab 7:30
Startschuss durch ÖGB-Vizepräsidentin Sabine Oberhauser: 8:00 Uhr Eröffnung durch Bürgermeister Michael Häupl: 10:00 Uhr

Ort:
Wien, Rathausplatz

Highlights:
+ Red Bull Extreme Action: BMX-Show mit Senad Grosic - 10. Juni
+ Red Bull Extreme Action: MTB Trial mit Tom Öhl - 12. Juni
+ PULS 4 Flirt Checker - Der Checker mischt sich unter die Sportfans - 10. & 11. Juni
+ Radio Energy Bühne - 10. & 11. Juni
+ Panini-Sticker-Tauschbörse zur WM - 10. & 11. Juni
+ Alamande Belfor - Bühnendance-Show & Workshops Streetdance - 10. -13. Juni
+ Dance 4 Fans - Video Clipdancing -10. - 13. Juni
+ EU-Quiz - Streng deine Gehirnzellen an und staube tolle Preise ab! - 10. & 11. Juni
+ Großer Mopedtest - 10. - 11. Juni

Mehr Infos unter www.jugendsporttag.at

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Öffentlichkeitsarbeit
Florian Kräftner
(01)53 444-39 264
(0664)301 60 96
www.fairteilen.at
www.facebook.at/fairteilen

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002