Figaro Solisten eröffnen ihren Konzertzyklus 2010 im Mozarthaus Vienna

Donnerstag, 24. Juni 2010, 19.30 Uhr

Wien (OTS) - Mit der Geigerin und Konzertmeisterin der Wiener Staatsoper, Albena Danailova, dem Bratschisten und jahrzehntelangen Primgeiger der Wiener Philharmoniker, Prof. Peter Götzel, und dem Solocellisten der Wiener Philharmoniker, Univ.-Prof. Robert Nagy, haben drei hochkarätige Solisten, die eine besondere Beziehung zu Mozarts Oeuvre haben, eigens für diesen Zyklus als Ensemble mit dem beziehungsvollen Namen "Figaro Solisten" zusammengefunden. Am eindrucksvollsten wird das bei Prof. Peter Götzel deutlich: Er hat mit seinem Ensemble Wien bereits 2007 im Mozarthaus Vienna kammermusikalische Raritäten auf CD eingespielt. Das Mozarthaus Vienna wollte mit diesen arrivierten Musikerinnen und Musikern ein Programm erarbeiten, bei dem das Publikum mit besonders anspruchsvoller und selten gespielter Musik konfrontiert wird, die entweder einen Bezug zum Haus selbst - Stichwort Figaro - hat, oder Werke von Komponisten vorstellt, die auf unterschiedlichste Weise Mozarts Schaffen reflektieren.

Das Programm im Überblick

o Joseph Ignaz Pleyel Grand Trio Concertant Es-Dur, op. 11/3 o Wolfgang Amadeus Mozart Drei Stücke aus "Die Hochzeit des Figaro", KV 492, in einer Bearbeitung für zwei Violinen (1798) o Joseph Haydn Divertimento D-Dur, Nr. 113, Hob.XI:113 o Wolfgang Amadeus Mozart Divertimento Es-Dur, KV 563

Tickets zum Preis von 32 Euro/ermäßigt 28 Euro gibt es unter ticket@mozarthausvienna.at oder unter der Telefonnummer +43-1-512 17 91-70. Das zu den Kulturbetrieben der Wien Holding gehörende Mozarthaus Vienna (1., Domgasse 5) ist täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Informationen zu den Ausstellungen und den Konzertangeboten sind unter www.mozarthausvienna.at abrufbar. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Claudia Nebenführ
Telefon: 01 505 31 00
E-Mail: pr@stalzerundpartner.com
www.mozarthausvienna.atPID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Alfred Stalzer
Mediensprecher Mozarthaus Vienna
Mobil: 0664 506 49 00

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004