14. Bezirk: Mehr Sicherheit für die Kreuzung

Guldengasse/Baumgartenstraße

Wien (OTS) - Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit im Bereich der Kreuzung Guldengasse/Baumgartenstraße im 14. Bezirk, werden Gehsteigvorziehungen errichtet; auch das Plateau wird angehoben, um die Geschwindigkeit des Verkehrs zu reduzieren und damit die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Am Dienstag, dem 8. Juni 2010, beginnt die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Arbeiten.

Verkehrsmaßnahmen

Für die Dauer der Bauarbeiten wird die Guldengasse ab der Baumgartenstraße bis und in Richtung Hackinger Straße als Einbahn geführt. Die Baumgartenstraße wird von der Guldengasse bis zur Kefergasse und von der Guldengasse bis zur Klinkowströmgasse für eine Woche gesperrt.

Örtlichkeit der Baustelle: 14., Guldengasse/Baumgartenstraße

  • Baubeginn: 8. Juni 2010
  • Geplantes Bauende: 24. Juni 2010

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 4000/49 923
Handy: 0676 8118 49 923
E-Mail: matthias.holzmueller@extern.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0026