Hohe Warte - SP-Novak: "First Vienna FC bekommt einen Kunstrasen-Trainingsplatz"

Wien (OTS/SPW-K) - "Im Zusammenhang mit dem Bauprojekt auf der
Hohen Warte wurde niemand unter Druck gesetzt. Wenn die Grün-Politikerin Gretner solche atemberaubenden Behauptungen aufstellt, soll sie gefälligst Beweise vorlegen!", sagt die Stellvertretende Vorsitzende des Sportausschusses, SPÖ-Gemeinderätin Barbara Novak. Es war ausdrücklicher Wunsch des First Vienna Football Club 1894, den ursprünglichen Pachtvertrag zu modifizieren: anstelle des Naturrasentrainingsfeldes soll ein zusätzliches Kunstrasentrainingsfeld für den Nachwuchs an einem nahegelegene Ort nahe dem Fußballplatz errichtet werden. Kunstrasenplätze bringen gegenüber Naturrasenplätzen den Vorteil dass sie witterungsunabhängig bespielt werden können.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger
Tel.: (01)4000-81941,F:(01)5334727-8194
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10004