Die besten Jugendchöre Wiens sind gekürt

Wien (OTS) - Am 7. Juni 2010 lud Jugendstadtrat Christian
Oxonitsch zum Festlichen Singen, dem Abschluss des Wiener Landesjugendsingen, ins Wiener Rathaus ein. 20 junge Chöre und Singkreise aus Wien bewiesen dort ihr musikalisches Können mit einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Programm. Die besten fünf Chöre werden Wien beim Bundesjugendsingen in Salzburg vertreten.

"Es ist uns ein großes Anliegen, Nachwuchstalente zu fördern und zu ermutigen und gleichzeitig das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Das Festliche Singen holt die Jugendlichen ins Rampenlicht und macht die Arbeit sichtbar, die in und außerhalb Wiens Schulen in diesem Bereich geleistet wird," so der Jugendstadtrat Christian Oxonitsch.

Das große Chor-Treffen

Am 27. und 28. April trafen sich Wiens Chöre zum großen Wiener Landesjugendsingen. 33 Chöre und Singkreise mit insgesamt 942 SängerInnen nahmen an der nur alle drei Jahre stattfindenden Veranstaltung teil. Mit Höchstleistungen überzeugten die jungen TeilnehmerInnen die Jury aus MusikpädagoInnen und MusikexpertInnen.

Die fünf Besten singen für Wien

Die fünf besten Chöre vertreten Wien beim Bundesjugendsingen, das in Salzburg von 26. bis 30. Juni stattfindet. Wien wird durch je zwei Chöre des Musikgymnasiums Neustiftgasse und der Musik- und Singschule der Stadt Wien sowie einem Chor des GRG 3 Boerhaavegasse im Bundeswettstreit vertreten. Beim Bundesjugendsingen treffen sie auf ausgewählte Chöre der anderen Bundesländer. Wien hält die Daumen.

Rückfragen & Kontakt:

Nadja Madlener
wienXtra-schulevents
Tel. 4000 84 354
E-Mail: nadja.madlener@wienxtra.at
Gini Stern, wienXtra-Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 4000 84 380
E-Mail: gini.stern@wienxtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0023