LANSKY, GANZGER + partner erweitert Juristenteam

LANSKY, GANZGER + partner baut Beraterteam für die Bereiche Infrastruktur und Strafrecht weiter aus

Wien (OTS) - Andreas Bernegger, 32, verstärkt bei der internationalen Anwaltskanzlei LANSKY, GANZGER + partner (LGP) das Juristenteam. Der promovierte Jurist wird sich auf den Bereich Infrastruktur konzentrieren, speziell auf PPP-Projekte. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Beihilfenrecht, Europarecht, Vergaberecht, Liegenschaftsrecht, Energie- und Umweltrecht. Seine bisherigen beruflichen Erfahrungen hat er bei prominenten österreichischen Wirtschaftssozietäten gesammelt. Andreas Bernegger hat seine Dissertation über die Parteistellung und Rechtsausübung bei Infrastrukturprojekten verfasst.

Auch im Strafrechtsbereich bleibt es nicht bei den beiden Neuzugängen des Vormonats: Christian Lackner, 34, wechselt aus einer renomierten Wiener Anwaltskanzlei ins LGP-Strafrechtsteam rund um die ehemalige Staatsanwältin Veronika Hennrich. Dort wird er Mandanten in den Bereichen (Wirtschafts-)strafrecht sowie bei grund- und menschenrechtlichen Fragestellungen beraten bzw. diese strafrechtlich vertreten. "Mit dieser neuerlichen Teamerweiterung reagieren wir auf den erhöhten Beratungsbedarf im Strafrecht und stellen Ressourcen bereit, themen- und länderübergreifend zu beraten", so die Leiterin des LGP-Strafrechtsteams, Veronika Hennrich.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Manuela Miklas
Marketing und Kommunikation
Lansky, Ganzger & Partner Rechtsanwälte GmbH
1010 Wien, Rotenturmstraße 16-18/7
T: +43 1 533 33 3029
F: +43 1 532 84 83
E: miklas@lansky.at
W: http://www.lansky.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LGP0001