Seniorenrat (1) - Csörgits: Pensionisten brauchen die Möglichkeit, ihr enormes Potenzial einzubringen

Wien (OTS/SK) - "Die Änderung des Bundesseniorengesetzes vor 10 Jahren war eine wichtige Grundlage, um Österreichs Pensionistinnen und Pensionisten die Möglichkeit zur politischen Partizipation und zur aktiven Gestaltung ihrer Lebenswelt zu bieten", so die stellvertretende SPÖ-Klubvorsitzende Renate Csörgits beim Festakt am Dienstag im Nationalrat "Seniorenrat - 10 Jahre Sozialpartner," bei dem unter anderem auch Bundeskanzler Werner Faymann, Seniorenratspräsident Karl Blecha, Sozialminister Rudolf Hundstorfer und ÖGB-Vizepräsidentin Sabine Oberhauser teilnahmen. Die wachsende Gruppe der Pensionistinnen und Pensionisten hat im Seniorenrat eine Interessensvertretung, die sich für das Wohl aller Seniorinnen und Senioren in Österreich stark macht, so Csörgits.

"Es gehört zu den größten sozial- und gesundheitspolitischen Errungenschaften des 20. Jahrhunderts, dass die Lebenserwartung der Menschen steigt", sagte Csörgits. Die "nachberufliche Lebensphase" der Menschen hat sich durch grundlegende Strukturwandel im letzten Jahrhundert um rund 20 Jahre verlängert und neben sozialer Absicherung auch eine verbesserte Gesundheitsversorgung gebracht. Heutige Pensionistinnen und Pensionisten sind in der Mehrzahl aktiv und vital. "Es ist mir ein wichtiges Anliegen darauf hinzuweisen, dass die Pensionistinnen und Pensionisten ein enormes Potenzial an Wissen und Produktivität zur Verfügung stellen", sagte Csörgits. Es ist daher wesentlich, ihnen die Möglichkeit zum politischen Engagement und zur Mitgestaltung ihrer Lebenswelt zu geben und nicht auszugrenzen, so Csörgits weiter. Die stellvertretende Klubvorsitzende verwies in diesem Zusammenhang abschließend auf die "vielen positiven Leistungen", die der Seniorenrat in den letzten 10 Jahren für die Pensionistinnen und Pensionisten in Österreich erbracht hat. (Schluss) sc

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0006