Mauracher Hof achtet die natürliche Ordnung und belässt das Leben im Brot

Linz (OTS) - Bio-Pionier Josef Eder lebt die Zusammenführung von Ökologie und Ökonomie und beweist erfolgreich, dass der Weg zurück zu den natürlichen Systemen ein großer Fortschritt hin zu wertvollen Lebensmitteln ist. 2009 hat die Bio-Hofbäckerei Mauracher GmbH (Sarleinsbach/OÖ) 3 Mio. Euro unter Achtung der natürlichen Ordnung erwirtschaftet. Von Wien bis München steigt die Nachfrage nach dem besonderen Bio-Brot, Bio-Gebäck und den Bio-Mehlspeisen von Mauracher. Aktuell werden über 350 Kunden beliefert.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=54&dir=201006&e=20100601_m&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Anita Reschreiter (für den Mauracher Hof)
Impuls Public Relations, 4020 Linz
anita.reschreiter@impulspr.com, Tel. 0664.1604209

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0002