10 Jahre Sozialpartner Seniorenrat

Khol und Blecha: Festakt im Parlament würdigt Interessenvertretung der älteren Menschen

Wien (OTS) - Im April 2000 wurde der Österreichische Seniorenrat
in Angelegenheiten, welche die Interessen der österreichischen Seniorinnen und Senioren berühren können, den gesetzlichen Interessenvertretungen der DienstnehmerInnen, der Wirtschaftstreibenden und der Landwirte gesetzlich gleichgestellt. Der Seniorenrat wurde damit zum 5. Sozialpartner. Dies hat bewirkt, dass seitdem kontinuierlich und trotz teils massiver Widerstände das Mitspracherecht der älteren Menschen in unserer Gesellschaft zugenommen hat.

Anlässlich des zehnten Jahrestages laden heute mittags im Parlament die Präsidentin des Nationalrates Mag.a Barbara Prammer und die Präsidenten des Österreichischen Seniorenrates Dr. Andreas Khol und Karl Blecha zum Festakt "Seniorenrat - 10 Jahre Sozialpartner", bei dem Bundespräsident Fischer, die höchsten Regierungsvertreter sowie Vertreter aller anderen Sozialpartner zu Wort kommen werden.

Im Vorfeld der Veranstaltung betont Präsident Dr. Andreas Khol "Nur wer in diesen schwierigen Zeiten wirklich alle Bevölkerungsgruppen - also auch alle Generationen - mit im Boot hat, kann das stolze Schiff Österreich in eine gedeihliche Zukunft für alle Generationen führen."

Präsidenten Karl Blecha hebt ebenso hervor "Viele sehen in der österreichischen Sozialpartnerschaft den Grundstein unseres sozialen Friedens. Was aber eine Gesellschaft zusammenhält ist auch die Solidarität zwischen der jüngeren und der älteren Generation. Dieses Miteinander der Generationen, das Vertrauen in den Generationenvertrag und ein intensiver Generationendialog sind umso wichtiger, als damit dem oft vordergründig herbei geschriebenen 'Krieg der Generationen' entschieden entgegen getreten werden kann. Die Erfolgsgeschichte der Sozialpartnerschaft in Österreich wird unter voller Einbindung der älteren sowie der jüngeren Generation ihre Fortsetzung finden können."

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenrat
Mag. Wolfgang Braumandl
Tel.: 01/8923465-26
kontakt@seniorenrat.at
http://www.seniorenrat.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SER0001