"Kinder & Co": Sommer, ich komme!

Wien (OTS) - 30 Grad im Schatten oder Regenguss? Wie das Wetter in den Sommerferien wird, kann leider niemand beeinflussen. Wien hält aber für alle Fälle ein umfassendes Aktionsprogramm für Familien bereit. Spaß & Action in den Wiener Bädern und beim "sommerferienspiel", Urwaldabenteuer im Lainzer Tiergarten, Sporteln in den Wiener "Sport & Fun"-Hallen. Mehr dazu auf den Seiten 6 bis 8 der aktuellen zweiten "Kinder & Co"- Ausgabe 2010.

Gleiche Chancen für alle Kinder

Die Ganztagsschule bringt vor allem für AlleinerzieherInnen und Eltern weniger Stress und für die Kinder positive Lerneffekte. Abwechselnd stehen Lern- und Freizeitangebote auf dem Stundenplan, in den Pausen können sich die Kinder erholen und danach wieder besser konzentrieren. Die Kritik, dass Kinder die eine Ganztagsschule besuchen, weniger Freizeit hätten, ist unbegründet. Noch heuer gehen weitere Ganztagsschul-Standorte in Betrieb.
Alle Infos zum Thema "Ganztagsschule" gibt's im "Kinder & Co auf den Seiten 12 und 13.

Freizeitspaß im Hort

Die städtischen Kinderhorte haben für schulpflichtige Kinder ab sechs Jahren ganzjährig von 6.30 bis 17.30 Uhr geöffnet und bieten auch in den Ferien ein abwechslungsreiches Programm: Lernspiele, Ausflüge ins Grüne, Museumsbesuche und vieles mehr. "Kinder & Co" hat den Kinderhort in der Schloßhofer Straße besucht und Hortpädagogin Eva Bäuerl durch ihren Hortalltag begleitet. "Wir bringen den Kindern viel Vertrauen entgegen. Sie entscheiden selbst, wann sie was machen", erklärt Eva Bäuerl. Was so alles am Programm steht -nachzulesen im "Kinder & Co" auf den Seiten 18 und 19.

Kleine Fahrradprofis unterwegs

Perfekt ausgerüstet mit Helm, Handschuhen, Trinkflasche und Proviant starten Fabian, Laura, Mira und Valentin gemeinsam mit ihren Eltern ihre Radtour. Auch die zweijährige Lisa ist im Kindersitz auf dem Paparad mit dabei. Als Kinder & Co-TesterInnen wollen sie die Radrouten im Prater, am Donaukanal und auf der Donauinsel genau unter die Lupe nehmen. Was die kleinen Fahrradprofis herausgefunden haben -auf den "Kinder & Co"- Seiten 22 und 23 wird das Geheimnis gelüftet. Übrigends: Kleine TesterInnen sind immer willkommen - anmelden unter office@kinder-co.at, Kennwort: TesterIn.

"Kinder & Co" im Schnelldurchlauf

Infos zum Schulsanierungspaket und zum bilingualen Konzept im Kindergarten, Familienurlaub ohne Stress, Hot-Spots für kleine KraxlerInnen und noch vieles mehr gibt es in der aktuellen "Kinder & Co"-Ausgabe.

Tolle Clubangebote für Kinder & Co-Fans

Familientickets für das Gartenfestival in Laxenburg, ein Kreativ-Urlaub in Kroatien sowie ein Workshop-Besuch in der Kinderwerkstatt wird unter wien.at Club-Mitgliedern verlost. Wer noch nicht Clubmitglied ist, kann sich unter Tel. 01/277 55 22 oder online unter www.clubwien.at sofort anmelden, mitspielen und dabei sein. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und unverbindlich. Außerdem gibt es auf www.kinder-co.at viele Infos und Tipps zusätzlich zur Printausgabe. Einfach anklicken und durch die Angebote surfen.

Gratis-Abo-Bestellung

Das Kinder & Co-Heft erscheint viermal im Jahr - das Gratis-Abo kann einfach im Internet unter www.clubwien.at/abo/ oder beim wien.at -LeserInnen-Telefon unter 277 55 bestellt werden.

o Pressebild: www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=668

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Dr. Renee Schwarzbach
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81064
E-Mail: renee.schwarzbach@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004