Schüssel bedauert Rücktritt des Deutschen Bundespräsidenten

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Mit großem Bedauern reagierte heute, Montag, der außenpolitische Sprecher der ÖVP Abg. Wolfgang Schüssel auf den überraschenden Rücktritt des Deutschen Bundespräsidenten Horst Köhler. "Horst Köhler war ein integrer und weltweit anerkannter Bundespräsident. Sein umsichtiges Handeln und sein Fachwissen sind gerade in der gegenwärtigen Finanz- und Wirtschaftskrise weit über Deutschlands Grenzen hinaus hochgeachtet", so Schüssel. "Er bleibt eine wichtige Persönlichkeit für Deutschland und seine Menschen, die er während seiner Amtsführung mit viel Verantwortungsbewusstsein, Pflichtgefühl und Menschlichkeit begleitet hat."
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001