VieVinum 2010: Neuer Besucherrekord schon am ersten Tag

Wien (OTS) - Hocherfreut zeit sich Mag. Alexandra Graski-Hoffmann, Geschäftsführerin des Messeveranstalters MAC Hoffmann, über den enormen Besucherstrom schon am ersten Tag der VieVinum. Mit rund 20 Prozent Zuwachs erfährt das Interesse am Wein in Österreich einen neuen Höhepunkt.

Eröffnet wurde die VieVinum 2010 durch Bundesminister DI Niki Berlakovich. Bei der feierlichen Zeremonie in der Gourmetlounge lobte er einmal mehr die Verdienste der heimischen Winzer und nahm Bezug auf die untrennbare Verbindung von hochwertigem Wein und Kulinarik. Durch die Kooperation mit den Genuss Regionen Österreich sind die Speisekarten auf der VieVinum ganz diesem Motto gewidmet. Mag. Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing (ÖWM), betonte in seinen Grußworten die Bedeutung der VieVinum für den Erfolg des österreichischen Weins auf dem internationalen Markt. Auf Einladung der ÖWM kamen über 800 internationale Opinonleader auf Österreichs wichtigsten Weinevent. Mehr als 500 Winzer präsentieren ihre vinophilen Schätze, neben der heimischen Winzerelite sind namhaften Weingüter aus allen Teilen der Welt vertreten.

Eine Vielzahl an lehrreichen Fachvorträgen und reizvollen Degustationen sorgt für zahlreiche Highlights. Am Montag stehen eine internationale Burgunderverkostung sowie eine Degustation von Top-Süßweinen der beiden Neusiedlersee-Ufer statt. Nähere Informationen: www.vievinum.at

Bis Montagabend haben Weinliebhaber noch Zeit sich in der Wiener Hofburg ganz ihrem Lieblingsthema zu widmen. Danach bleibt nur, sich auf die nächste VieVinum 2012 von 2. bis 4. Juni zu freuen.

Rückfragen & Kontakt:

Dagmar Gross
Geschmacksache
Marketing für Genussprodukte
Tel.: +43-676-319 31 89
d.gross@geschmack-sache.at
www.geschmack-sache.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005