Leere Druckerpatronen als wertvolle Spende

ROTE NASEN Clowndoctors erhielten 47.000 Euro von Embatex AG

Feldkirchen (OTS) - Seit 2003 unterstützt die in Feldkirchen, Kärnten, beheimatete Embatex AG - sie ist europäischer Marktführer in Sachen Recycling von Tonerkartuschen und Tintenpatronen - mit dem Projekt "recycling4smile" die Arbeit von ROTE NASEN Clowndoctors International (RNI). 2009 wurden insgesamt 47.000 Euro an Spenden gesammelt und kürzlich übergeben.

Nach dem erfolgreichen Start in Österreich gibt es das Sammelsystem "recycling4smile" auch bereits in den ROTE NASEN Partnerländern Deutschland, Slowenien und seit 2009 auch in der Slowakei. Vergangenes Jahr betrugen die gesamten Spendeneinnahmen in diesen vier Ländern rund 47.000 Euro: "Wir haben mit der Embatex AG seit 2003 einen starken und verlässlichen Partner an unserer Seite. Gemeinsam sind wir gewachsen und über die Grenzen Österreichs hinausgegangen. Zusätzlich tun wir auch der Umwelt etwas Gutes", würdigt Monica Culen, Gründerin und Geschäftsführerin von ROTE NASEN Clowndoctors International die Kooperation mit Embatex. Gerade jetzt hilft RNI beim Aufbau einer neuen ROTE NASEN Organisation in Kroatien.

Über 500 Tonnen weniger Abfall

Christian Wernhart, Vorstand der Embatex AG, unterstützt das Projekt "recycling4smile" seit sieben Jahren aus gutem Grund: "Ich sehe in dem ROTE NASEN-Sammelprogramm eine vierfache Win-win-Situation. Abgesehen von RNI und Embatex selbst, profitieren von diesem Sammelsystem nicht nur die Umwelt, sondern vor allem auch die Konsumenten, die in Folge billiger drucken können. 2009 konnten wir u.a. mit dem ROTE NASEN-Sammelprogramm über 500 Tonnen Abfall durch das Recyceln und Wiederaufbereiten von Tonerkartuschen und Tintenpatronen vermeiden. Zahlen wie diese sind in unserer Umweltbilanz dokumentiert und zertifiziert".

Auch Schulen können mitmachen

Das Recyclingprogramm der Embatex AG "recycling4smile" bietet Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und auch Schulen die Möglichkeit, ihre gebrauchten Druckerpatronen und Toner umweltfreundlich zu recyceln und gleichzeitig ROTE NASEN Clowndoctors International (RNI) zu unterstützen. Nach einer einfachen Registrierung unter www.recycling4smile.com erhält man die ROTE NASEN Sammelbox zugestellt, ohne Verpflichtungen und ohne Kosten. Ist die Box voll, genügt ein Anruf, um sie wieder abholen zu lassen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle Embatex AG, c/o Melzer PR Group, 1010 Wien
Tel.: +43-1-526 89 08-0, Fax: +43-1-526 89 08-9
e-Mail: office@melzer-pr.com, www.melzer-pr.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RMP0001