VIERTEL ZWEI auf der Zielgeraden

Rohbau des letzten Projektes STELLA ZWEI und See fertiggestellt

Wien (OTS) - Im Beisein von Stadtrat Rudi Schicker und Bezirksvorsteher Gerhard Kubik wird heute gemeinsam mit Bauherrn und Baufirma das traditionelle Gleichenfest für das letzte Gebäude in VIERTEL ZWEI - das Wohnprojekt STELLA ZWEI - in der Wiener Leopoldstadt begangen. Ebenso freut man sich über die Fertigstellung des 5.000 m2 großen Sees - H ZWEI O - im Herzen des Viertels.

VIERTEL ZWEI befindet sich auf der Zielgeraden. Bis Ende 2010 ist der Stadtteil VIERTEL ZWEI nach 4 Jahren Bauzeit fertig: das 4-Sterne Courtyard by Marriott-Hotel, 4 Büroprojekte mit insgesamt rund 80.000 m2 sowie das Wohnhaus STELLA ZWEI mit 78 Wohnungen. Dann wird VIERTEL ZWEI von Hotelgästen, den Mitarbeitern der Büros OMV, Unilever, Sandoz, Novartis, Baxter etc. sowie den Bewohnern von STELLA ZWEI -insgesamt von ca. 4.000 Menschen - belebt sein.

Baubeginn für das von den Architekten Zechner & Zechner entworfene Wohnprojekt STELLA ZWEI ist bereits im September 2009 erfolgt, mit Ende des Jahres sind die Wohnungen bezugsfertig. Zum Verkauf gelangen freifinanzierte Eigentumswohnungen zwischen 49 m2 und 115 m2, die sich auch hervorragend als Anlagewohnungen eignen. Im 7. Obergeschoss werden exklusive Penthousewohnungen von 98 m2 bis 156 m2 errichtet, die großzügige Terrassen und einen unverbauten Blick in den Grünen Prater bieten. Alle Wohnungen verfügen über funktionale Grundrisse und großzügige Wohnzimmer mit eigener Loggia oder Terrasse.

"Wir bieten unseren Wohnungseigentümern nicht nur eine tolle Lage am Wiener Prater und direkt an der U2, sondern auch eine hervorragende Architektur und gut durchdachte Grundrisse. Der künstlich angelegte See mitten im VIERTEL ZWEI bietet Lebensqualität auf höchstem Niveau." erklärt Sabine Ullrich, eine der beiden Geschäftsführer der IC Projektentwicklung GmbH.

Bezirksvorsteher Gerhard Kubik über den Baufortschritt des neuen Viertels: "Rückblickend betrachtet wurde in einer sehr kurzen Bauzeit in einem ehemals für die Bewohner versperrten Bereich ein neues, architektonisch anspruchsvolles, öffentlich nutzbares Viertel errichtet. Arbeiten und Wohnen direkt an der U2 und als Highlight der neue See waren mitverantwortlich, dass auch die Büros in Rekordzeit "an das Unternehmen" gebracht wurden."

Auch Stadtrat Rudi Schicker zeigt sich über das Finale in VIERTEL ZWEI erfreut: "Im VIERTEL ZWEI zeigt sich die dynamische Entwicklung entlang der neuen U2-Achse besonders eindrucksvoll. Eine früher unattraktive Randzone wird zunehmend lebendig. Ich bin überzeugt, auch die Wohnungen werden im Nu vergeben sein. Dafür sprechen neben der herausragenden Architektur die ausgezeichnete Lage am Rande der Innenstadt: direkt an der U2, am Grünen Prater und als Draufgabe noch einen See vor der Haustüre. Mit der Ansiedlung der Wirtschaftsuniversität Wien in der Nachbarschaft ergeben sich zusätzliche Synergien".

STELLA ZWEI, das Wohnprojekt in VIERTEL ZWEI besticht nicht nur durch seine einzigartige Lage an einem 5.000 m2 großen See vor der Haustüre, sondern auch durch die hervorragende Lage nahe der Innenstadt und dem Grünen Prater. Alle 78 Wohnungen atmen Seeluft ein und genießen den Blick ins Grüne - und das mitten in Wien. www.stellazwei.at

Rückfragen & Kontakt:

IC Projektentwicklung GmbH
Andrea Hutflesz
Marketing und PR
Tel. +43 (1) 217 121 - 841
Fax +43 (1) 217 121 - 898
Mail: a.hutflesz@icprojektentwicklung.at
Web: www.stellazwei.at; www.viertelzwei.at; www.icprojektentwicklung.at

IC Projektentwicklung GmbH
Mag. Marta Redlova
Vermietung und Verkauf
Tel. +43 (1) 217 121 - 843
Fax +43 (1) 217 121 - 898
Mail: verkauf@stellazwei.at; m.redlova@icprojektentwicklung.at
Web: www.stellazwei.at; www.viertelzwei.at; www.icprojektentwicklung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ICP0001