Aviso: Eröffnung des neuen Siemens-Rechenzentrums

Wien (OTS) - Am Siemens-Standort Wien-Floridsdorf geht nicht nur
das modernste Rechenzentrum Österreichs, sondern auch eines der modernsten der Welt online. Rund 15 Millionen Euro wurden investiert, um einmal mehr Maßstäbe in Sachen IT-Outsourcing zu setzen. Effizienter Datenschutz und höchste Sicherheitsstandards werden im neuen Siemens-Rechenzentrum groß geschrieben, darüber hinaus wird größtes Augenmerk auf Energieeffizienz und energieoptimierte Gebäudetechnik gelegt. Von dieser state-of-the-art Technologie profitieren ab dem 2. Juni rund 230 Siemens-Kunden weltweit.

Ihre Gesprächspartner sind:
- Dr. Hanns-Thomas Kopf, CEO Siemens IT Solutions and Services Österreich & CEE
- Mag.a Brigitte Ederer, Vorsitzende des Vorstands der Siemens AG Österreich
- Christian Oecking, CEO Siemens IT Solutions and Services weltweit - Mag.a Renate Brauner, Vizebürgermeisterin der Stadt Wien, Stadträtin für Finanzen, Wirtschaftspolitik und Wiener Stadtwerke

Bitte merken Sie vor:
Eröffnung des neuen Siemens-Rechenzentrum
Datum: Mittwoch, 2. Juni 2010, 10:30 Uhr
Ort: Siemens-Standort Wien-Floridsdorf, 1210 Wien,
Siemensstraße 90 (Zufahrt über Franz Sebek-Straße)

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Cécile-Veronique Kochwalter
Mediensprecherin Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner
Tel.: +43(0)1/4000-81 219
cecile.kochwalter@wien.gv.at

Mag. Christian Lettner, MA
Siemens AG Österreich
Communications - Media Relations
Tel.: +43(0)51 707-24046
Mobil: +43(0)664/80 117 24046
christian.lettner@siemens.com
www.siemens.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007