Kleine Bühnenstars inszenieren Musik-Theaterstück

Theater mit Musik "Flaschenpost schwimm übers Meer"

Wien (OTS) - Die Bretter, die die Welt bedeuten, haben Kinder aus dem Kindergarten und Hort Klausenburgerstraße im 10. Bezirk schon längst erobert. In einem gruppenübergreifenden Projekt haben die Kinder mit ihren Pädagoginnen das Musik-Theaterstück "Flaschenpost schwimm übers Meer" einstudiert. "Wichtig war uns dabei, den Kindern neben der Erfahrung auf der Bühne, auch etwas über die Länder, welche in dem Theaterstück vorgestellt werden, zu vermitteln" erklärt die Pädagogin Susanne Schwager. Ende dieser Woche wurde das Stück in der Bühne Augustinum Oberlaa uraufgeführt.

Auf spielerische Art und Weise konnten so mit den Kindern Themen wie Toleranz und die Begegnung mit anderen Kulturen erarbeitet werden. Neben diesem interkulturellen Zugang, "fördert Theaterspielen auch die Entwicklung der kindlichen Persönlichkeit", betont die Leiterin des Kindergartens, Eveline Pumpler ein. "Erfahrungen zeigen weiters, dass Theaterspielen erfolgreich zur Verbesserung der Sprachkenntnisse eingesetzt werden kann."

"Kreativität, Singen und Musizieren spielen in unseren Kindergärten eine wichtige Rolle", betont Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch. "Diese Projekt ist ein schönes Beispiel, wie man dies alles zu einem wunderbaren Theaterstück verbinden kann."

Die Erstaufführung Ende dieser Woche wurde so begeistert aufgenommen, weitere Aufführungen sind nicht ausgeschlossen.

Fotos sind demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005