Ellensohn zu SPÖ: "Dumme Lügen und lahmer Bundeskanzler"

Grüne: "Wir machen's besser"

Wien (OTS) - "Die Katze ist aus dem Sack: Die SPÖ will mit dummen Lügen und Unterstellungen einen Schmutzkübelwahlkampf führen", erklärte der Stadtrat der Grünen, David Ellensohn zum Parteitag der Wiener SPÖ. "Ein lahmer Bundeskanzler jammert über die ÖVP, gegen die er sich nicht durchsetzen kann und der er nicht einmal eine völlig unzureichende Mindestsicherung für die Armutsgefährdeten abringen kann. Der panische Bürgermeister verbreitet dumme Lügen statt eine Vision für Wien zu entwickeln. So ist die SPÖ offenbar derzeit:
Visionslos, planlos und in Panik", stellte Ellensohn fest. "Wir werden uns nun auch in Wien auf einen Wahlkampf Marke Niessl einstellen müssen. Aber die Grünen rufen der SPÖ dennoch freudig zu:
Keine Panik, wir machen's besser!"

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen
Tel.: +43-664 9548377
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001