Aviso Grüne Wien: Verleihung Journalistinnenpreis "Die Spitze Feder 2010" am 1. Juni

Wien (OTS) - Die Grünen Wien wollen die Frauenquote im
Journalismus erhöhen. Dazu wurde der Journalistinnen-Preis "Die Spitze Feder" von den Grünen ins Leben gerufen, Stadträtin Monika Vana stiftet den Preis. . Die Spitze Feder wird heuer bereits zum 10. Mal verliehen. Die Preis- trägerinnen wurden von einer Jury des parteiunabhängigen Frauen Netzwerk Medien ausgewählt. Bei der feierlichen Preisverleihung werden die Siegerinnen der Öffentlichkeit bekanntgegeben. Frau Dr.in Susanne Scholl, Journalistin, Schriftstellerin und ORF-Auslands- korrespondentin hält die Laudatio.

"Mit der Spitzen Feder wollen wir Frauen Mut machen, sich noch stärker im journalistischen Arbeitsfeld zu etablieren. Mit dem Preis würdigen wir hervorragende journalistische Leistungen", so Vana.

Feierliche Preisverleihung mit anschließendem Fest

Mit:
Dr.in Susanne Scholl, Laudatorin:
Dr.in Monika Vana, Preisstifterin:
Karin Strobl, Moderation
Musik: SiGMA Ladies Jazz

Zeit: Dienstag 1. Juni 2010, 19.00 Uhr
Ort: Rathaus, Grauer Salon (Raum 319, Stiege 8, Eingang Rathaus über Lichtenfelsgasse, 1082 Wien)
Anmeldung bei barbara.huemer@gruene.at

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0004