KR Mölzer zur Bundesinnungsmeisterin des neu gegründeten Fachverbandes Mode- und Bekleidungstechnik gewählt

Erfolgreicher Start des neuen Fachverbandes Mode- und Bekleidungstechnik

Wien (OTS/PWK420) - Der neugegründete Fachverband Mode- und Bekleidungstechnik vereint die vormals bestehenden Bundesinnungen des Bekleidungsgewerbes, der Kürschner, Präparatoren und Gerber, der Sticker Stricker und der Textilreiniger. So entstand ein neuer Fachverband mit mehr als 3.000 Mitgliedern. Zur Wahrnehmung der Brancheninteressen wurden Berufszweige für das Bekleidungsgewerbe unter dem Vorsitz von BIM KR Annemarie Mölzer, für die Sticker Stricker unter dem Vorsitz von BIM-Stv. Mag. Christian Frankl, für die Textilreiniger unter dem Vorsitz von BIM-Stv. KR Walter Imp, so wie für die Kürschner, Präparatoren und Gerber unter dem Vorsitz von KR Otmar Sladky eingerichtet. Mölzer ist überzeugt, dass durch die Zusammenführung der Berufsgruppen unter einen Fachverband gestärkt die einzelnen Interessen vertreten werden können. (us)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesinnung der Bekleidungsgewerbe
Wirtschaftskammer Österreich
1045 Wien - Wiedner Hauptstraße 63
T +43 (0)5 90 900-3263 I F +43 (0)5 90 900-249

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002