Kino am Dach lockt mit "Crime Time"

Ab 28. Mai stehen am Dach der Hauptbücherei Wien Killer, Thriller & Suspense auf dem Programm

Wien (OTS) - Wiens schönstes Open-Air-Kino auf der Hauptbücherei setzt heuer auf Gänsehaut. "Crime Time" zeigt von Ende Mai bis Mitte September nachtschwarze Thriller und klassische Kriminalkomödien, kaltblütige Mafiamorde, schräge Splattermovies und Spannung mit den besten Detektiven der Filmgeschichte von Marlowe bis Marple. Am 28. Mai um 21.30 Uhr eröffnet Stadtrat Christian Oxonitsch die Kinosaison.
"Open-Air-Kino mitten in der Stadt am Dach von Wiens größter Bücherei - eine bessere Location kann man sich kaum vorstellen. In den nächsten Wochen stehen Spannung und Gänsehaut auf dem Spielplan -und hoffentlich laue Sommernächte", so Stadtrat Christian Oxonitsch.

Höhepunkte von Kino am Dach sind die schon traditionellen Programmschienen "Critic's choice" (Filmkritiker spielen ihren Lieblingskrimi) und "Best of Absagen" (Nachspielzeit ab 01.09. für die besten Filme, die wegen Schlechtwetter abgesagt werden mußten).

CINEBAR hoch über der Stadt

Um die angespannten Nerven zu beruhigen, bietet die CINEBAR täglich von 20.00 bis 24.00 Uhr Bier, Wein, einen Cocktail of the Day zur Sundowner-hour sowie zahlreiche alkoholfreie Getränke. Die CINEBAR ist auch für BibliotheksbesucherInnen ohne Kinobesuch zugänglich.

Kino am Dach
Hauptbücherei am Gürtel, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien, Dachterrasse
Genauere Programminfos auf www.buechereien.wien.at oder unter 0699-12871500.

Spieldauer: 28. Mai bis 12. September
Beginnzeit: Mai / Juni / Juli jeweils 21.30 Uhr (01.07.2010 spielfrei!)
Beginnzeit: August jeweils 21.00 Uhr (28.8.2010 spielfrei!)

Eintritt: EUR 7,50, ermäßigt EUR 6,00 (SchülerInnen, Studierende, Jugend in Wien)

Fotos sind demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

Jessica Beer
Büchereien Wien
Öffentlichkeitsarbeit | Veranstaltungen
Tel.: (+43/1) 4000-84533
E-Mail: katharina-jessica.beer@wien.gv.at
www.buechereien.wien.at

Mag.a Monika Sperber
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 1 4000 81848
monika.sperber@wien.gv.at
http://www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018