Heute, Donnerstag, 27. Mai: Pressekonferenz mit PVÖ-Präsident Blecha und Samariterbundpräsident Schnabl zum Thema "Pflegemodelle 2020"

Pensionistenverband und Samariterbund über die Zukunft der Pflege

Wien (OTS/SK) - Das Thema Pflege ist und bleibt Dauerthema der sozialpolitischen Debatte: Betroffenenprognosen, Finanzierungssorgen, Personalmangel, Qualitätssicherung sind nur einige Stichworte mit dringendem Handlungsbedarf. Der Präsident des Pensionistenverband Österreichs (PVÖ) Karl Blecha und der Präsident des Samariterbundes Franz Schnabl nehmen an einer Pressekonferenz zu diesen Punkten Stellung und diskutieren ihre Visionen für Pflege, Pflegeberufe und die Finanzierung des Systems in der Zukunft. ****

Zeit: Donnerstag, 27. Mai 2010, 10.00 Uhr
Ort: Café Landtmann, Dr. Karl Lueger Ring 4, 1010 Wien

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen. (Schluss) sm/zo

Rückfragehinweis:
Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs, Gerlinde Thurner
Tel.: +43 1 89145-186
Mobil: +43 664 9637637
E-Mail: gerlinde.thurner@samariterbund.net

Pensionistenverband Österreichs, Andy Wohlmuth
Telefon: 01 313 72-30
Mobil: 0664 48 36 138
E-Mail: andy.wohlmuth@pvoe.at

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001