Feuerwehr: Lokal in der Brigittenau stand Sonntag Nacht in Vollbrand

Wien (OTS) - Das Lokal "Piano Express" am Handelskai, das aus mehreren Eisenbahnwaggons und Zubauten besteht und sich in ca. 20 Meter Entfernung von der Donau befindet, geriet in der Nacht von Sonntag auf Montag aus noch unbekannter Ursache in Vollbrand. Da in der Nähe keine Löschwasserversorgung in Form von Hydranten zur Verfügung steht, musste die Feuerwehr ein Großtankfahrzeug für die Löscharbeiten hinzuziehen. Die Wasserversorgung erfolgte durch zwei Löschfahrzeuge, welche aus der Donau gespeist wurden. Diese versorgten wiederum drei in der Nähe der Brandstelle befindliche Löschfahrzeuge. Ein freistehender Flüssiggastank im nördlichen Teil des Lokals musste gekühlt und zwei Gasflaschen entfernt werden. Das Objekt wurde stromlos gemacht und der Besitzer des Lokals informiert. Der Einsatz der Feuerwehr endete um 5.57 Uhr früh.
(schluss) wil

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Tel.: 531 99 51 67
E-Mail: nz@m68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002