BZÖ-Hagen: Baustopp von Straßenprojekten ein großer Unfug

Wien (OTS) - Als großen Unfug bezeichnet BZÖ-Verkehrssprecher Abg. Christoph Hagen die Forderung der Grünen Glawischnig nach einem Baustopp aller Autobahn- und Schnellstraßenprojekte. "Glawischnig ist sich offenbar nicht bewusst, wie viele Arbeitsplätze von dieser Maßnahme betroffen wären. Gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten wäre ein Baustopp fatal für den Arbeitsmarkt." Außerdem sei sich die Grüne Bundessprecherin offenbar nicht bewusst, dass bei zahlreichen Verkehrsprojekten bereits Verträge unterzeichnet und Aufträge vergeben wurden, so Hagen in einer knappen Stellungnahme zu der realitätsfernen Vorstellung der Grünen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0001