ÖSTERREICH-Umfrage: Niessl vor der Absoluten

ÖSTERREICH: SPÖ Burgenland kann mit 50 Prozent rechnen, ÖVP fällt stark zurück (29-31%), FPÖ gewinnt nur leicht (9-11%)

Wien, Eisenstadt (OTS) - Die SPÖ kann bei den burgenländischen Landtagswahl am 30. Mai mit der absoluten Mehrheit rechnen. Laut einer Umfrage für die Samstag-Ausgabe der Tageszeitung ÖSTERREICH (Gallup, 300 Befragte, Zeitraum 20./21. Mai) käme die SPÖ auf 49 bis 51 Prozent und könnte ihren Stimmenanteil beinahe halten.

Die ÖVP muss mit starken Verlusten rechnen und fällt von rund 36 Prozent auf 29 bis 31 Prozent, die FPÖ legt nur leicht auf 9 bis 11 Prozent zu und auch die Grünen verzeichnen nur ein schwaches Plus auf 7 bis 9 Prozent.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0002