Der "Alma Alp-Blog": Alma promotet Vorarlberger Sennalpen mit Blogger-Casting

Der coolste Sommerjob: Eine Woche von der Alp bloggen und 1.000 Euro kassieren

Hörbranz (OTS) - Es ist definitiv der coolste Sommerjob: Eine
Woche von einer Sennalp in einer der schönsten Gegenden Österreichs bloggen und dafür 1.000,- Euro Honorar verdienen.

Die Vorarlberger Traditionskäsemarke Alma will mit dieser Aktion auf die wichtige Arbeit der Senner auf den rund 130 Vorarlberger Sennalpen aufmerksam machen. Diese stellen auf einer Seehöhe zwischen 900 und 1.800 Metern an nur rund 100 Tagen im Sommer den ursprungsgeschützten Vorarlberger Alpkäse aus silofreier Heumilch her. 34.000 Kühe verbringen so jeden Sommer auf der Alp.

"Wir wollen damit jenen Sennerinnen und Sennern unseren Respekt erweisen, die von der Öffentlichkeit kaum bemerkt einen wichtigen Beitrag zu unserer intakten Umwelt liefern. Ohne die Alpwirtschaft wäre die Kulturlandschaft Österreichs um ein bedeutendes Stück ärmer", so Alma-Pressesprecher Thomas Nussbaumer.

Bewerben für den Alma Alp-Blog kann man sich online unter www.alma.at. Zwischen 5. Juli und 10. September berichten die Gewinner je eine Woche von ihren Erlebnissen auf der Alp via Blog, facebook und youtube. Aufi geht's!

Rückfragen & Kontakt:

Marjan Firouz
Public Relations und Events
marjan@marjanfirouz.com
Mobil: +43-664-26 10 488

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003