Erfolgreiche Betriebsratswahl für die FSG bei Wiener Wohnen

Wahlbeteiligung lag bei 89,84 Prozent

Wien (OTS/FSG) - - Nicht weniger als 97,39 Prozent der Stimmen und alle 52 Mandate konnte die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) im ÖGB bei der Betriebsratswahl der HausbesorgerInnen bei Wiener Wohnen erzielen. Für den Zentralbetriebsratsvorsitzenden Karl Frint ist vor allem auch die hohe Wahlbeteiligung von 89,84 Prozent erfreulich.

Rückfragen & Kontakt:

FSG
Gottfried Sommer
(01) 534 44/39500

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003