Österreichische Unternehmerfamilie sorgt für Sensation: Erstmals gewinnt GRIECHISCHES Olivenöl in Italien!

Gold für Mani(R) Olivenöl in Mailand und 'Diploma di Grand Menzione' in Parma.

Wien (OTS) - Alle Wege führen bekanntlich nach Rom - und nun ist auch griechisches Olivenöl auf die Siegerstrasse der italienischen Spitzenprämierungen eingekehrt: Mit dem hochqualitativen Mani(R) Olivenöl der österreichischen Bio-Pioniere Ing. Manfred Bläuel und Friedrich Bläuel wurden erstmals in der Geschichte der italienischen Olivenöl-Prämierungen auch "Griechen" ausgezeichnet. Und das gleich mit zwei äußerst renommierten Preisen: So konnte man sich am 9. Mai 2010 über den Gold Award bei der Expo & Competition "Monocultivaroliveoil" freuen. Diese vom Experten Frantoi Celetti veranstaltete Prämierung ist weltweit der einzige Olivenölbewerb bei dem ausschließlich sortenreine Öle zugelassen sind. Mani(R) Olivenöl erhielt hierbei für die Sorte Koroneiki den Gold Award.

Und schließlich wurde am 11. Mai 2010 anlässlich der "4th International Olive Oil Competition ARMONIA - ALMA Trophy in Parma die Sensation perfekt: Unter 293 Qualitäts-Olivenölen wurde das Mani(R) extra natives Olivenöl von einer rein italienischen Jury für seine Spitzenqualität mit dem begehrten "Diploma di Grand Menzione" ausgezeichnet. Damit gelang es endlich einem griechischen Olivenöl bei diesem international bedeutenden Bewerb ausgezeichnet zu werden!

"Als österreichisches Familienunternehmen mit griechischem Olivenöl in Italien gleich bei zwei bedeutenden Prämierungen ausgezeichnet zu werden, freut uns natürlich besonders. Dieser Winter und die gute Arbeit der 300 griechischen Mani(R)-Olivenbauern und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Produktion und im Vertrieb haben uns offensichtlich ein ganz exquisites Olivenöl beschert" - so Markeninhaber und Geschäftsführer Ing. Manfred Bläuel.

Ausgezeichneter geht es nicht mehr - zahlreiche internationale und nationale Preise für Mani(R) Olivenöl!

Mit den beiden jüngsten Prämierungen in Italien setzen die Brüder Ing. Manfred Bläuel und Friedrich Bläuel ihren Erfolg bei nationalen wie internationalen Olivenöl-Prämierungen fort. Erst Mitte März 2010 konnte man den Gewinn von Platin beim Athen Award vermelden - Ende Februar 2010 wurde das Mani(R) Olivenöl bei der internationalen BioFach in Nürnberg zum Testsieger gekürt - zuvor erreichte man insgesamt fünfmal Gold beim Londoner Great Taste Award 2006 und 2007 (Bio-Olivenöl, Bio-Kapern u. Bio-Oliven) und Silbermedaillen bei den Pariser Prämierungen Concours Huile d'oliv) und der 1st Professional Gourmet Products and Fine Food Show (2007).

Rückfragen & Kontakt:

Fa. Ing. M. Bläuel e.U.
Ing. Manfred Bläuel
T ( +43 - 1 ) 52 20 824
E office@mani.at
Seidengasse 32
A-1070 Wien

Medienservice:
agricultura - Presse u. Kommunikation
Wilfried Oschischnig
M 0676/7034311
E wilfried.oschischnig@agricultura.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGC0001