Aviso: Österreichischer Städtetag Villach 26.-28. Mai

"Herausforderung Zukunft" - die Städte nach der Krise, Programm des Städtetages 2010 in Villach

Wien (OTS) - Vom 26.-28. Mai 2010 veranstalten der Österreichische Städtebund und die Stadt Villach den 60. Österreichische Städtetag. Unter dem Motto "Herausforderung Zukunft" steht der diesjährige Städtetag ganz im Zeichen der Frage der Finanzierung der Städte und Gemeinden nach der Wirtschaftskrise.
Am Eröffnungstag werden u.a. Bürgermeister und Städtebund-Präsident Michael Häupl, Bundespräsident Heinz Fischer, Landeshauptmann Gerhard Dörfler und Innenministerin Maria Fekter das Wort ergreifen. Die Festrede hält dieses Jahr der Philosoph Konrad Paul Liessmann. Der Österreichische Städtetag ist die jährliche Generalversammlung des Österreichischen Städtebundes und seiner 250 Mitgliedsstädte und Gemeinden.
Von 26.-28. Mai werden in Villach rund 800 Bürgermeister, Stadt- und Gemeinderäte, sowie nationale und internationale Gäste erwartet.

Das Programm im Überblick

o 26. Mai, 11 Uhr: Pressekonferenz u.a. mit Städtebund-Präsident Dr. Michael Häupl, Bürgermeister Helmut Manzenreiter Ort: Congress Center Villach o 26. Mai, 15 Uhr: Feierliche Eröffnung des Städtetages durch Städtebund-Präsident Dr. Michael Häupl, Begrüßungsworte durch Bürgermeister Helmut Manzenreiter, Grußbotschaften von (Reihenfolge der RednerInnen): Bürgermeister Helmut Mödlhammer, Präsident des Österreichischen Gemeindebundes, Ing. Christian Meidlinger, Gewerkschaft der Gemeindebediensteten, Landeshauptmann Gerhard Dörfler, Bundesministerin Dr.in Mag.a Maria Fekter Ansprache: Bundespräsident Dr. Heinz Fischer 16.10 Uhr: Festreferat: Univ.-Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann: "Was heißt Urbanität im 21. Jahrhundert?" Ort: Congress Center Villach

Donnerstag, 27. Mai, 9-12.30 Uhr: Vier Arbeitskreise zu aktuellen Fragestellungen

o Arbeitskreis 1: Finanzierung der Städte nach der Krise (Vorsitz Bgm. Bernhard Müller, Wiener Neustadt) o Arbeitskreis 2:Integration im urbanen Raum (Vorsitz Bgm Mag.a Christine Oppitz-Plörer, Innsbruck) o Arbeitskreis 3: Agglomerationspolitik in Österreich - Strategien zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit funktionaler Stadtregionen (Vorsitz Stadtrat Dipl.-Ing. Rudolf Schicker, Wien) o Arbeitskreis 4: Energieeffizienz in Städten: Realität oder Vision? (Vorsitz. Bürgermeister-Stellvertreterin Lisa Rücker, Graz) o Ort der Veranstaltungen: Congress Center Villach/ Holiday Inn Villach

Freitag, 28. Mai 9 -12 Uhr: Abschlussplenum, Podiumsdiskussion

o 10:15 Uhr:"Banken und Kommunen" mit: Mag. Helmut Bernkopf, Vorstand der Bank Austria, DDr.in Regina Prehofer, Vorstand der BAWAG/PSK, Dr. Karl Sevelda, Vorstandsdirektor der RZB, Mag. Alois Steinbichler, Vorstandsvorsitzender der Kommunalkredit, Dr. Thomas Uher, Vorstand der Erste Bank. Moderation: Angelika Ahrens, ORF

Das detaillierte Programm finden Sie unter: www.staedtetag.at (Schluss) sas

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Mag.a Saskia Sautner
Mediensprecherin
Österreichischer Städtebund
Telefon: 01 4000-89990
Mobil 0676 8118 89990
E-Mail: saskia.sautner@staedtebund.gv.at
www.staedtebund.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010