Gesundheitsberater setzen auf Prävention - großer Infotag am 29. Mai

Gesundheitsmarkt wird sich bis 2020 verdoppeln - ImpulsPro-Tag der Berufsgruppe Lebens- und Sozialberatung am 29. Mai in Wien.

Wien (OTS) - Zu einem gesunden Lebensstil gehört mehr als der jährliche Ski-Urlaub oder die vorübergehende Einschränkung bei Süßem. Ausreichend Bewegung, gute Ernährung und die geistige Fitness sind die drei Säulen, die eine tragfähige Basis für ein gesundes Leben bilden. Die Berufsgruppe, die sich ganz diesem "Tripel" verschrieben hat, ist jene der Lebens- und Sozialberater. Die Dachmarke der Berufsgruppe, ImpulsPro, vereint sportwissenschaftliche Berater, Ernährungsberater sowie psychosoziale Berater.

Gesundheitswirtschaft als Wachstumsmarkt
"Schon heute kommt der Gesundheitswirtschaft enorme wirtschaftliche Bedeutung zu", sagt Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien. "Pro Jahr investieren die Österreicher über sechs Mrd. Euro in Gesundheitsprodukte und -leistungen. Gegenüber 1990 ist das eine Steigerung von mehr als 100 Prozent." Insgesamt belaufen sich die öffentlichen und privaten Gesundheitsausgaben auf rund 30 Mrd. Euro; In den kommenden Jahren erwarten Experten aufgrund des demografischen Wandels - 2025 wird bereits ein Drittel der Österreicher über 60 Jahre alt sein - und des wachsenden Gesundheitsbewusstseins eine Steigerung auf mehr als das Doppelte. Trotz des besseren Gesundheitsbewusstseins steht jedoch nach wie vor das "Gesund werden" anstelle des "Gesund halten" im Vordergrund. Viele suchen zu spät professionelle Hilfe und Beratung auf, weil sie erste Beschwerdeanzeichen verdrängen oder das breite Angebot an qualifizierten Sport-, Ernährungs- und psychosozialen Beratern nicht kennen. Hier setzt der ImpulsPro-Tag an, um die vielfältigen Leistungen der Berater und die Möglichkeiten einer erfolgreichen Vorsorge vorzustellen.

Gesund3 = move + food + mind
Am 29. Mai 2010 wird die Berufsgruppe der Lebens- und Sozialberaterung der Wirtschaftskammer Wien (WKW) ihr Leistungsspektrum einem breiten Publikum nahebringen. Unter dem Motto "Zusammen anbieten, was zusammen gehört: Körper, Seele und Geist" hat die Berufsgruppe einen Tag zur Gesundheitsvorsorge organisiert, den ImpulsPro-Tag. "Wir betreuen den Menschen und sein Wohlbefinden ganzheitlich und proaktiv - basierend auf den drei Säulen ,move + food + mind', also gesund3", erklärt Haris G. Janisch, Mitglied des WKO-Bundesausschusses für Lebensberatung sowie Sportwissenschafter, Diplomlebensberater und Supervisor, anlässlich der Pressekonferenz im Vorfeld des ImpulsPro-Tages.

Interdisziplinäre Kompetenz
Mit dem ImpulsPro Tag am 29. Mai 2010 im Wiener Gewerbehaus am Rudolf-Sallinger-Platz 1 (1030 Wien) verfolgt die Berufsgruppe zwei Ziele: Einerseits das Bewusstsein in der Bevölkerung zu schaffen, dass Lebensberater auf höchstem Niveau interdisziplinär arbeiten. Andererseits, dass die Experten den Österreichern basierend auf den drei Säulen der Gesundheitsvorsorge - Bewegung, Ernährung und Psychohygiene - ganzheitliche Unterstützung bieten, um die vielfältigen Belastungen des modernen Lebens gut zu bewältigen. "Es ist im Grunde einfach, den beruflichen wie auch den privaten Alltag als Bereicherung zu empfinden", macht Leo Klimt, Obmann der allgemeinen Fachgruppe Wien des Gewerbes, aufmerksam.

Bio-Frühstück, Checks, Workshops, Vorträge
Die Besucher erwartet am 29. Mai ein vielfältiges und informatives Programm, das von bekannten Persönlichkeiten wie der österreichischen Schwimmsportlerin Fabienne Nadarajah, dem Starchoreografen Alamande Belfor sowie dem Gesundheitsexperten Hademar Bankhofer unterstützt und begleitet wird. Gestartet wird um 9.00 Uhr mit einem kostenlosen BIO-Frühstück für alle Besucher.

In fachspezifischen Vorträgen wird auf Wesen und Nutzen der sportwissenschaftlichen, der psychosozialen und der Ernährungs-Beratung hingewiesen. Experten referieren weiters über diverse Methoden zur Lebensstiländerung und zur Bewältigung des Alltags. Der Bogen spannt sich dabei von der kinesiologischen Balance über das Thema hypnosystemische Strukturaufstellung bis hin zur astrologischen Beratung und dem Mentaltraining. In Workshops können die Wiener die Wirkungen der Methoden und Maßnahmen - wie etwa BrainGym oder die 8 Ki-Dos - unmittelbar erfahren.

Das Rahmenprogramm bietet Gesundheitschecks für Körper und Psyche, so kann man sich u.a. Fitnesschecks und Muskelfunktionstests unterziehen oder Bioimpedanzmessungen und Stresstests durchführen lassen. Die Besucher haben auch die Möglichkeit, sich über Ausbildungsinstitute, Fitness- und Gesundheitszentren zu informieren. Auch Orientierungsgespräche zum psychosozialen Befinden werden angeboten. Kostproben gesunder Nahrung stärken beim Rundgang durch das Gewerbehaus.

Erstmals Verleihung des "Leo"-Award
Am 29. Mai wird auch erstmals der ImpulsPro-Award "Leo" von der Fachgruppe der Gewerblichen Dienstleister für einen besonderen Beitrag zur Stärkung des allgemeinen Gesundheitsbewusstseins verliehen. Damit werden Leistungen und Initiativen vor den Vorhang geholt und ausgezeichnet, die zB herausagende Arbeit im Bereich des Versehrtensports leisten aber bisher nur wenig öffentliche Aufmerksamkeit bekommen haben.
Gewinnen können auch alle Wiener. Unter den Besuchern werden Wellness-Wochenenden und weitere Preise wie etwa Sportgeräte verlost. Auch für Kinderbetreuung in der Kinderwelt in Kooperation mit Mo!Yo! Soulsports ist gesorgt.

Zusätzliche Informationen finden sich im Internet unter:
http://www.impulspro.at/veranstaltungennews.html

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Haris Janisch
Mitglied des Bundesausschusses Lebens- und Sozialberatung und Organisator ImpulsPro-Tag
T. 0664 1412430
E. info@harisma.at
W. www.harisma.at

Wirtschaftskammer Wien
Martin Sattler - Presse und Medienmanagement
T. 51450 1585
E. martin.sattler@wkw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0001