Infosys Technologies unterstützt Air Liquide bei der Standardisierungdes Geschäftsprozesses in Europa

London, May 18, 2010 (ots/PRNewswire) - Neueste Nachrichten

- Air Liquide, der Weltmarktführer bei Gasen für Industrie, Medizin und Umweltschutz, bestätigte den erfolgreichen Abschluss seiner europäischen Prozessharmonisierung und des SAP-Implementierungsprogramms für ALBV, seine Tochtergesellschaft in den Niederlanden, mit der Hilfe von Infosys Technologies . Die Bereitstellung wurde in sieben Monaten abgeschlossen und ist eine der schnellsten Implementierungen in einer Air Liquide-Tochtergesellschaft.

- Air Liquide arbeitete schnell, um die OPERA-Einführung in den Niederlanden innerhalb von sieben Monaten, anstatt den üblichen 18 Monaten, die viele frühere Implementierungen in Anspruch genommen hatten, abzuschliessen. ALBV, die niederländische Tochtergesellschaft des Unternehmens, wollte die schnellere Einführung, um veraltete Anwendungen ausser Betrieb zu nehmen, den Betrieb zu rationalisieren und äusserst kostspielige Wartungsarbeiten zu vermeiden. Viele der europäischen Niederlassungen von Air Liquide hatten die OPERA-Lösungen des Unternehmens (SAP ECC 5.0 und SAP SRM 5.0) bereits implementiert. Infosys überprüfte die Daten von mehr als 30 angepassten Anwendungen in verschiedenen Bereichen und fasste diese Daten in einem integrierten System zusammen. Der Auftrag wurde unter den ursprünglich veranschlagten Kosten abgeschlossen.

- Air Liquide hat sich aufgrund seiner bewiesenen Fähigkeiten im Durchführen von Programmen für die Umstrukturierung von grossen Unternehmen und seines bevorzugten Partnerstatus mit SAP für Infosys entschieden. Die Entscheidung wurde von den Kenntnissen von Infosys bezüglich des Betriebs und der Prozesse von AL, der Verwendung von proprietären Frameworks, die eine schnellere Markteinführung zur Folge hatten, und dem Ruf von Infosys, Termine strikt einzuhalten, unterstützt.

Zitate

- Alain de La Rocheterie, CIO Europa: "Die Zusammenarbeit mit Infosys ermöglichte uns die Entwicklung eines standardisierten Geschäftsprozessmodells, um die Vorteile einer einheitlichen IT-Umgebung für Air Liquide in Europa zu nutzen. Wir können unsere Bücher nun schneller als jemals zuvor schliessen."

- Nitesh Bansal, stellvertretender Vizepräsident, Prozessfertigung Europa, Infosys Technologies: "Der Zeitplan erschien schwierig, aber aufgrund unserer Erfahrung mit mehr als 100 internationalen Herstellern und unserer umfassenden Branchenkenntnisse konnten wir das Projekt doppelt so schnell wie frühere Bereitstellungen abschliessen. Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Air Liquide in den kommenden Monaten weiter auszubauen."

Ressourcen

- Produktionskapazitäten von Infosys

- SAP-Verwendung von Infosys

- Air Liquide

Über Air Liquide

Air Liquide ist Weltmarktführer bei Gasen für Industrie, Medizin und Umweltschutz und beschäftigt 42.300 Mitarbeiter in mehr als 75 Ländern. Sauerstoff, Stickstoff, Wasserstoff und Edelgase stehen im Zentrum der Aktivitäten von Air Liquide seit der Gründung im Jahr 1902. Air Liquide nutzt diese Moleküle zur kontinuierlichen Weiterentwicklung seines Geschäfts, um den Herausforderungen heutiger und zukünftiger Märkte vorausschauend zu begegnen. Die Gruppe ist innovativ, um Fortschritt, dynamisches Wachstum und kontinuierliche Leistung sicherzustellen.

Innovative Technologien zur Verringerung von Emissionen, Reduzierung des Energieverbrauchs in der Industrie, Wiederverwertung natürlicher Ressourcen oder Entwicklung der Energieträger von morgen, beispielsweise Wasserstoff, Bio-Kraftstoffe oder Photovoltaik, Sauerstoff für Krankenhäuser, Heimtherapie oder zum Schutz vor Nosokomialinfektionen. Air Liquide verknüpft zahlreiche Produkte mit unterschiedlichen Technologien, um Anwendungen und Services mit Mehrwert für seine Kunden und für die Gesellschaft zu entwickeln.

Als langfristiger Partner stützt sich Air Liquide auf das Engagement seiner Mitarbeiter, das Vertrauen seiner Kunden und die Unterstützung seiner Aktionäre, um die langfristige Vision seiner nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Wachstumsstrategie weiter zu verfolgen. Die Vielfältigkeit seiner Teams, Aktivitäten, Märkte und geographischen Präsenz bildet für Air Liquide die solide und nachhaltige Grundlage für seine Weiterentwicklung und stärkt seine Fähigkeit, neue Märkte zu erschliessen und seine Zukunft zu gestalten.

Air Liquide erforscht alle Möglichkeiten, die Luft zum Schutz des Lebens bieten kann, und hält somit an seinem Grundsatz nachhaltiger Entwicklung fest. Im Jahr 2009 betrug der Umsatz der Gruppe 12 Mrd. Euro. Beinahe 80 % hiervon wurden ausserhalb von Frankreich generiert. Air Liquide ist an der Euronext in Paris (Abteilung A) notiert und im CAC 40-Index sowie im Dow Jones EuroStoxx 50 vertreten.

Über Infosys Technologies Ltd.

Infosys definiert, entwickelt und liefert IT-basierte Business-Lösungen, die weltweit 2000 Unternehmen dabei unterstützen, in der Flat World wettbewerbsfähig zu bleiben. Diese Lösungen konzentrieren sich auf die Bereitstellung einer strategischen Differenzierung und eines betrieblichen Vorsprungs für die Kunden. Mit Infosys können die Kunden sicher sein, einen transparenten Geschäftspartner zu haben, über erstklassige Prozesse, eine hohe Ausführungsgeschwindigkeit und die Leistungsfähigkeit zu verfügen, ihr IT-Budget durch das von Infosys initiierte Global-Delivery-Modell bestmöglich einzusetzen. Infosys beschäftigt an über 50 Standorten weltweit mehr als 113.000 Mitarbeiter. Infosys gehört zum NASDAQ-100 Index und dem Gobal Dow. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.infosys.com.

Infosys Safe Harbor

Die mit dieser Pressemitteilung verbundenen Erklärungen können zukunftsweisende Aussagen enthalten, die gemäss den US-Wertpapiergesetzen unter dem Private Securities Litigation Reform Act der Safe-Harbor-Erklärung unterliegen. Diese zukunftsweisenden Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, einschliesslich denen, die in unseren unter http://www.sec.gov einsehbaren SEC-Berichten beschrieben sind. Unser Jahresbericht (Formular 20-F) für das am 31. März 2009 endende Geschäftsjahr und andere kürzlich erstellte Berichte sind ebenfalls auf dieser Website verfügbar. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den vorhergesagten Ergebnissen in den zukunftsweisenden Aussagen abweichen. Möglicherweise werden wir weitere schriftliche oder mündliche zukunftsweisende Aussagen abgeben. Wir verpflichten uns nicht, diese Aussagen zu aktualisieren.

Copyright (c) 2010 SAP AG. Alle Rechte Vorbehalten.

SAP, R/3, my SAP, my SAP.com, xApps, xApp, SAP NetWeaver und andere hierin erwähnten SAP Produkte und Services sowie die entsprechenden Logos sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken der SAP AG in Deutschland und in zahlreichen anderen Ländern auf der ganzen Welt. Alle anderen, hierin erwähnten Produkte und Servicenamen sind Handelsmarken der entsprechenden Unternehmen. Alle in diesem Dokument enthaltenen Daten dienen rein dem Informationszweck. Die nationalen Produktspezifikationen können abweichen.

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Branchenexperte: Sriram Vishwanathan, Infosys
Technologies;Pressekontakt: Peter McLaughlin, Infosys Technologies,
+11(213)268-9363

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002